Sollte diese E-Mail nicht korrekt angezeigt werden, dann klicke bitte hier.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

in der ersten Ausgabe von ErwIn in diesem Jahr könnt ihr erfahren, was in der ersten Jahreshälfte 2016 schon stattgefunden hat. Ihr erhaltet unter anderem Informationen über die 46. Bundesversammlung auf Burg Rieneck, die Evangelische Stiftung Pfadfinden berichtet über Möglichkeiten der Unterstützung und wir laden euch zum Beten und Feten ein. Natürlich gibt es in dieser Ausgabe noch viel mehr zu lesen.

Wir wünschen euch viel Vergnügen und schöne Sommertage

Christa M. Fritsch und Helmut Naaf
Sprecherteam Fachgruppe Erwachsene


Frisches Essen in neuen Töpfen - die Evangelische Stiftung Pfadfinden spendiert den Berliner Pfadis Kochgeschirr

Der VCP Stamm aus Berlin–Siemensstadt hat eine tolle Entwicklung gemacht und viele neue Mitglieder angemeldet. Diese freudige Tatsache führte jedoch zu einem Problem: Alle wollten mit zum Pfingstlager und nun reichten die Töpfe nicht aus, um alle zu verpflegen.

[mehr]
Beten und Feten 2016

Unterwegs sein ist eines der Kernthemen von Pfadfinden. Wir laden ein, "unterwegs sein" aus ganz verschiedenen Blickwinkeln zu sehen, zu erleben, auszuprobieren, zu durchdenken.

[mehr]


46. VCP - Bundesversammlung

Auf Burg Rieneck im Spessart tagte vom 10.-12. Juni die Bundesversammlung, das höchste politische Gremium des Verbandes Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP).

[mehr]
Briefaustausch: Antje Zelmer, Bundesleitung antwortet Heinz Siegel auf seinen offenen Brief

Offener Brief an Erwin und die Bundesleitung Datum: 30.12.2015 Lieber Heinz, ich möchte mich für deinen „Offenen Brief“ und die offenen Worte an die Bundesleitung bedanken.Die Themen, die in deinem Brief angesprochen werden, sind auch die Themen, mit welchen wir uns gemeinsam mit der Fachgruppe ...

[mehr]


Bundeslager 2017 „Weitblick“ - Mitmachen statt nur dabei sein

Der Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder lädt vom 27. Juli bis 5. August 2017 zu seinem Bundeslager in die Lutherstadt Wittenberg an der Elbe ein. Erwartet werden über 5.000 Teilnehmende aus aller Welt. In Wittenberg hat Martin Luther 1517 seine 95 Thesen zu einer Neuausrichtung der ...

[mehr]
Kontakte der Ansprechpartnerinnen und -partner für Erwachsene im VCP

Kontakte der Ansprechpartnerinnen und -partner für Erwachsene im VCP.

[mehr]


Ein besonderer Vatertag: Vater+Kinder=Zelten

Eine Horde von Kindern zusammen mit 7 Vätern - ganz alleine. Da glaubt der ein oder andere bestimmt, dass das nicht funktioniert. Ich muss zugeben: Auch ich stand der Aktion anfangs etwas skeptisch gegenüber. Da sollte ich nun als 16-Jähriger auf das Vater-Kind-Zelten in Groß-Gerau fahren. Aber ...

[mehr]
Gedenken und Erinnerung zum Tod von Gisela Tidow, geb. Pöhlmann

Mit dem Namen „Gisela Tidow“, bis 1966 Gisela Pöhlmann, verbinden sich viele Erinnerungen ehemaliger und heutiger Pfadfinderinnen, aber auch Pfadfinder. Vor Augen hat wohl jeder eine quirlige, stets lebhafte und oft herzlich lachende Frau, die sich zu einer Persönlichkeit im Evangelischen Mädchen ...

[mehr]


Nachruf Rudolf Jacobi 1928-2016

Rudolf Jacobis Leben war geprägt von der Weitergabe seiner Glaubens-Überzeugung. Geboren 1928, durchlief er die theologische Ausbildung an der Evangelisten-Schule Johanneum in Wuppertal. Er übernahm verschiedenste verantwortungsvolle Arbeiten in der Christlichen Pfadfinderschaft, angefangen von den ...

[mehr]
Nachruf Martin Böttcher

Martin Böttcher ist im Mai 2016, im Alter von 81 Jahren von uns gegangen. Für die meisten von uns war er einfach „Jumbo“. Der Pfadfinderarbeit, in der CP und auch im VCP, war er sehr verbunden.

[mehr]

Kontakt
Bei Rückfragen erreicht ihr uns
unter folgender Telefonnummer:
0561 78437-0
Impressum
© Verband Christlicher
Pfadfinderinnen und Pfadfinder
Wichernweg 3
34121 Kassel
Diese ErwIn-Ausgabe ging an:
###USER_email###.
Abo verwalten.