VCP Bundeslager | 29.7. bis 7.8.2010 in Almke

Baumeisterwettbewerb

Erster bundeslagerweiter Baumeisterwettbewerb im VCP

Ihr könnt in vier Kategorien darum konkurrieren, wo die besten Architektinnen und Bauingenieure des Bundeslagers herkommen:

  • Lagermöbel (z. B. Schuhständer, Tisch, Hollywoodschaukel, etc.)
  • Schlafzelte (ebenerdige Bauweise: Kröte, Lok, Kohte, etc.)
  • Versammlungszelte (einstöckig: Jurte, etc.)
  • Großkonstruktionen (mindestens zweistöckig: Jurtenburgen, 
aber auch Türme, Lagertore, etc.)

Gewinnen wird der kreativste und technisch am besten ausgeführte Entwurf. Beim Bau dürfen nur Seil- und Holzverbindungen verwendet werden; Nägel und Schrauben sind nicht gestattet.

Achtung! Ihr könnt euch zum Baumeisterwettbewerb nicht selbst bewerben, sondern euer Bau muss von einer anderen Gruppe nominiert werden. Er muss also so gut aussehen, dass er anderen auffällt...

Es locken tolle Preise!

Seite mit anderen teilen: