Der VCP Heide begeistert die Fans der Maus

35 Maus-Fans wollten erleben, wie Pfadfinden aussieht. Dazu besuchten sie die Pfadfinderinnen und Pfadfinder vom VCP Heide. Die meisten Fans waren noch sehr jung und hatten als Begleitung ihre Eltern mitgebracht. Kein Wunder, den sie waren nicht nur aus der näheren Umgebung angereist, sondern aus ganz Schleswig-Holstein, aus Hamburg, aus Kiel und sogar aus Berlin. Die Pfadis aus Heide hatten sich einiges für sie einfallen lassen.

Beim Schubkarrenrennen konnte man sein Geschick zeigen, natürlich gab es Pfadispiele wie ‚Pyramide‘ und lernen konnte man auch etwas. In drei Workshops erfuhren die Gäste, wie man richtig mit dem Schnitzmesser umgeht, einiges über die Geschichte von Pfadfinden und dann auch noch Wissenswertes zum Thema Freundschaft. Dazu gehörte dann auch das Knüpfen von Freundschaftsbändchen. Abends wurde Tschai serviert und am Lagerfeuer Stockbrot gebacken. Alle Maus-Fans waren vom Pfadfinden begeistert.

Von diesem schönen Tag gibt’s auch viele schöne Bilder. Damit wird sich der VCP-Heide nun auch beim Fotowettbewerb der Maus bewerben. Und wenn der Maus das richtig gut gefällt und die Heider den Foto-Wettbewerb gewinnen, dann kommt die Maus für eine komplette Sendung zum VCP-Heide.

Tür auf für die Maus: VCP Heide