Century – Die Gewürzstraße

Plan B Games, Rigaud, Kanada; Abacus Spiele, Dreieich, 2017
Autor: Emerson Matsuuchi
2-5 Spieler*innen, ab 8 Jahren, ca. 30 Min.

Bunte Märkte, duftende Gewürze und plaudernde Händler – Century entführt euch in das 15. Jahrhundert. Die seltenen Gewürze Kurkuma, Safran, Kardamom und Zimt müsst ihr mit eurer Karawane über die Gewürzstraße bringen. Manche Gewürze sind wertvoller als andere. Durch geschicktes Handeln und Verkaufen müsst ihr Punkte machen.

Im Spiel gibt es nur einige wenige, dafür sehr clevere Spielmechanismen. Ihr müsst entscheiden, ob ihr eine Karte ausspielt, eine neue Karte kauft, bereits ausgespielte Karten wieder auf die Hand nehmt oder Gewürze verkauft. Durch geschickte Kombinationen könnt ihr euch die besten Händlerkarten und die wertvollsten Gewürze sichern, um dann die besten Geschäfte zu machen.

„Century – Die Gewürzstraße“ kommt mit sehr hochwertigem Material. Die Holzwürfel (Gewürze) sind schon in kleinen Schalen, was den Aufbau des Spieles sehr schnell und einfach macht. Die Karten sind groß und mit viel Liebe gestaltet. Auch die Münzen überraschen, denn sie sind zwar nicht aus Gold und Silber, aber aus echtem Metall, was sie schwer und hochwertig macht. Besonders gut hat uns gefallen, dass die Spielmechanismen trotz ihrer Einfachheit eine Vielzahl von Möglichkeiten eröffnen. Das Kaufen von neuen Händlerkarten erweitert die Möglichkeiten der eigenen Handkarten immer wieder neu, sodass ihr euch im Laufe des Spiels ein eigenes Handkartendeck aufbauen könnt. Geschickte Kombinationen von Karten können dann schnell viele Punkte bringen. Da die Karten (mit Ausnahme der Handkarten) offen ausliegen und ihr auch die Karawanen der anderen sehen könnt, habt ihr immer auch die Möglichkeit dem*der Nächsten eine Karte wegzuschnappen.„Century – Die Gewürzstraße“ ist der erste Teil einer Trilogie von Spielen, die euch auf die Handelsstraßen des 15. bis 17. Jahrhunderts führt. Wir sind schon auf Teil zwei („Wunder des Ostens“) und drei („Eine neue Welt“) gespannt. Sie erscheinen 2018 bzw. 2019 und sind einzeln und in Kombination spielbar.

4 Pöppel vergibt Oliver Mahn