Fördermöglichkeiten für Deutsch-Griechische Begegnungen

Während noch über die Einrichtung eines Deutsch Griechischen Jugendwerkes verhandelt wird, gibt es aktuell noch Sondermittel zur Förderung Deutsch-Griechischer Begegnungen. Die Bereitstellung der Sondermittel ist erst einmal befristet bis 31.12.2018.

Solltet ihr für dieses Jahr noch eine Jugend- oder Fachkräftebegegnung mit Griechischen Partnern planen, setzt euch mit der Bundeszentrale in Verbindung: erzsebet.haris@vcp.de

Wir informieren euch gerne über Fördermöglichkeiten und Antragsmodalitäten.

 

Einen Bericht über eine internationale Begegnung mit Israel, die Antragstellung und persönliche Erfahrungen lest ihr hier:

Austausch der Kulturen und der Pfadfinder*innentraditionen