Am 22.2. ist Thinking Day!

Der 22. Februar ist der gemeinsame Geburtstag von Olave und Robert Baden-Powell.

Pfadfinder*innen auf der ganzen Welt feiern diesen Tag seit 1926 als einen Tag der internationalen Freundschaft und senden sich gegenseitig Postkarten und Grüße um ihre Verbundenheit und Solidarität auszudrücken.

Feiert den Thinking Day!

  • Schickt euch Grüße und postet eure Bilder an diesem Tag mit #ThinkingDay #WTD2018 und #ThisIsImpact.
  • Seid außerdem an diesem Tag als Pfadfinder*in erkennbar – und tragt Tracht oder Kluft.

Happy Thinking Day!

 

Vielleicht nehmt ihr auch an der Postkartenaktion des rdp teil? Alle notwendigen Infos dazu findet ihr im Flyer – oder  unter www.thinkingday.de.

So geht’s:

  • Die Vorlage für die Postkarte herunterladen und ausdrucken.
  • Postkarte ausschneiden, knicken und die Vorder- mit der Rückseite zusammenkleben – oder ihr bastelt einfach eine eigene Karte.
  • Anfang Februar erhaltet ihr dann die Adresse einer Person, an die ihr eure Postkarte bis zum 17. Februar 2018 schickt.
  • Am Thinking Day bekommt ihr dann eine Postkarte geschickt.

Postkarten basteln für den Thinking Day.
Foto: Ayke Bröker

 

Impact – Mit Pfadfinden die Welt verändern!

Das Motto des Thinking Days 2018 orientiert sich an der aktuellen WAGGGS-Strategie „Connect-Grow-Impact“ und lädt ein, gemeinsam darüber nachzudenken, wie ihr als Pfadfinder*innen die Welt zum Guten verändern könnt.

Im Flyer, der der anp 04.2017 beiliegt, findet ihr verschiedene  Anregungen, wie ihr das Motto „Impact! Die Welt verändern“ in der Gruppenstunde aufgreifen und bearbeiten könnt.

Zeige wie Pfadfinden die Welt verändert mit  #WTD2018 und #ThisIsImpact.

http://www.thinkingday.de

Logo Thinking Day