Materialversand September 2015

Der aktuelle Materialversand an die Stammesleitungen, Landesbüros, Verantwortliche in den Ländern und Bezirken und Sprecherinnen und Sprecher der Fach- und Projektgruppen wurde bei F&F sortiert, verpackt und auf die Reise verschickt.

Mit dem Versand gehen euch zu:

Der VCP auf dem Weg zum Reformationsjubiläum

VCP_HR_Reformationsjubilaeum2017 jährt sich diese Reformation zum fünfhundertsten Mal – ein guter Grund zu feiern!

Die ausführliche Handreichung bietet Aktionen und Hilfestellungen, wie das Thema in Gruppenstunden, auf Hajks, Lagern oder auch gemeinsam mit der Kirchengemeinde aufgegriffen und integriert werden kann.

Neben einem kurzen geschichtlichen Abriss zur Reformation enthält sie viele verschiedene Ideen und Methoden zur Gestaltung einer Auftaktveranstaltung, mit der am 31. Oktober 2015 in der Gruppe, im Stamm oder Ort, im Gau, Bezirk, in der Region oder im Land ins Reformationsjubiläum gestartet werden kann.

pdf - Format epub - Format mobi - Format

Für eure Startveranstaltung zum Reformationsjubiläum, die am 31.10.2015 stattfinden wird, seid ihr mit dieser Handreichung bestens gewappnet. Neben Beispielen für einen Jugendgottesdienst oder ein Reformationsfest findet ihr viele hilfreiche Tipps, Ideen und Methoden für eure Gruppenstunden und eure Stammesarbeit.

Wenn ihr eine Startveranstaltung plant, könnt ihr sie hier eintragen: www.vcp.de/r2017

Ihr bekommt dann für alle Teilnehmenden an euren Veranstaltungen einen persönlichen Reformations-Badge.

Auf dieser Seite könnt ihr euch außerdem von den Aktionsideen anderer Gruppen und Stämme inspirieren lassen oder einfach ein bisschen stöbern und entdecken. Die Seite wird laufend aktualisiert, so dass ihr immer wisst, was der VCP auf dem Weg zum Reformationsjubiläum alles macht und erlebt.

Falls ihr Rückfragen habt, dürft ihr euch gerne an den Sprecher der FG Christliches, Stefan Aderhold wenden: stefan.aderhold@vcp.de

Karte „achtsam + aktiv“

achtsam_und_aktiv_postkarteDie Fachgruppe „achtsam & aktiv“ hat auf dem letzten Bundeslager kleine Filmclips rund um das Thema Grenzverletzungen produziert. Diese können für Gruppenstunden und Schulungseinheiten genutzt werden. Ihr könnt sie zusammen mit Methodenideen, wie man sie einsetzen kann, einfach downloaden.

Die Filmclips und die Methodenideen dazu findet ihr auf www.vcp.de/aktionen/praevention-sexualisierter-gewalt/filmclips/

Poster „Selbstverständnis des VCP zur Prävention sexualisierter Gewalt“ und Poster „Deine Rechte auf Fahrt und Lager“

poster_achtsam_und_aktivDie zwei Poster beinhalten zum einen das Selbstverständnis des VCP zur Prävention sexualisierter Gewalt, zum anderen Grundlagen, Regeln und Rechte für den wertschätzenden und achtsamen Umgang miteinander auf Fahrt und Lager. Die Poster sind geeignet, um sie in Gruppenräumen aufzuhängen und so kontinuierlich für das Thema Kindeswohl im VCP zu sensibilisieren.

 

Flyer „Singetreffen“

VCP_ST_Logo_4CVom 06. – 08. November 2015 findet auf der Burg Rieneck das vierte VCP-Singetreffen statt.
Das Vorbereitungsteam sorgt für die Gestaltung der Burg und freut sich über Mitarbeitsangebote und natürlich viele begeisterte Teilnehmende.
Weitere Informationen & Anmeldeseite findet ihr auch unter singetreffen.vcp.de

 

Ihr könnt das Heft, wie alle anderen Materialien und Publikationen der VCP-Bundesebene, als VCP-Mitglieder kostenlos auf http://go.vcp.de/materialbest bestellen oder herunterladen.

Übrigens: viele elektronische Publikationen stehen neben dem pdf-Format auch im epub- und mobi-Format für mobile Endgeräte bereit.

Ich wünsche euch einen schönen Herbst und einen tollen Start in die spannende Zeit des Reformationsjubiläums.

Herzliche Grüße und Gut Pfad aus Kassel,

Jan Behrendt
Generalsekretär

und das Team der Bundeszentrale