VCP-Bibel: Viele Grüße von…?

Grüße sendet man nicht erst seit der Erfindung von Whatsapp. Auch nicht erst seit der Postkarte. Briefe mit Grüßen sendet man sich seit tausenden Jahren.

Im Folgenden Rätsel von Oskar Hoffmann (Fachgruppe Christliches) ist ein Gruß aus der Bibel versteckt. Erkennt ihr ihn?

Sucht in dem Gitter nach sinnvollen Wörtern. Solltet ihr die Bibelstelle nicht auf Anhieb erkennen, könnt ihr die Wörter auch in Google eingeben. Um welchen Text handelt es sich?

Hier geht es zum Rätsel!

Sendet die Lösung an vcp@bibel.de. Die ersten 20 Einsendungen bekommen eine kleine Überraschung.

Das Rätsel zeigt, dass man sich manchmal etwas Mühe machen muss, um die Aussagen, die Ideen und die Zusagen der Bibel zu entdecken und zu verstehen. Es zeigt aber auch, dass es sich lohnt. Denn es macht Spaß und man gewinnt neue Erkenntnisse.

Deshalb: Beteiligt auch ihr euch an der VCP Bibel!

Übernehmt eine Bibelstelle und gestaltet sie

  • …auf der Bühne, als Schauspiel, Gottesdienst oder Ausstellung.
  • …in der bildenden Kunst, als Malerei, Foto, Plastik oder Graffiti.
  • …in der Literatur als Tweet, Fortsetzungsgeschichte oder Gedicht
  • …in der Musik als Instrumental oder eigenes Lied
  • …auf der Leinwand als Video, Brickfilm oder Bildershow

Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Und so funktioniert es:

  1. Meldet euch unter www.vcp.de/bibel an.
  2. Setzt die Bibelstelle kreativ um.
  3. Schickt eure Ergebnisse an bibel@vcp.de. Die Einzelergebnisse werden zu einer VCP-Bibel zusammengetragen.

Alle die Mitmachen, bekommen den VCP- Reformationsbadge.