DE | EN | Facebook | Twitter | Contact | Blog |

Wie alles begann

Nachdem es zuvor nur sporadisch Kontakte zwischen den Pfadfinderverbänden in Israel und in Deutschland gegeben hatte, bildete die Einladung der Israel Boy and Girl Scouts Federation an die deutschen Ringverbände im Jahre 1987 den Grundstein für eine seit dieser Zeit andauernde, gute und intensive Zusammenarbeit zwischen dem VCP und der israelischen Federation.

In einer Vereinbarung wurden vier Punkte festgelegt, an denen sich die künftigen Maßnahmen und Begegnungen orientieren:

  • es nehmen nur Pfadfinderinnen und Pfadfinder an den Begegnungen teil
  • nach Möglichkeit gibt es mehrmaligen Kontakt (Besuch und Gegenbesuch) zwischen den einzelnen Gruppen
  • zu jeder Begegnung gehört ein Familienaufenthalt
  • die Zusammenarbeit wird über die Verbandszentralen koordiniert