Fabienne Schwartz ist die neue Bundesleitungsreferentin für Bildung

Fabienne1

Seit Januar ist es offiziell: Fabienne Schwartz ist das neue Mitglied in der Bundesleitung im Referat Bildung. Zuständig ist sie für Fortbildungen auf Bundesebene (Train the Trainer, das Woodbadge-Training), die Fachgruppen Schulung und achtsam & aktiv und für pädagogische und methodische Bausteine auf Bundesveranstaltungen.

Fabienne kommt aus dem VCP Stamm Alfons Beil Heidelberg und ist seit rund 15 Jahren Pfadfinderin im VCP. In Heidelberg war sie zuerst als Gruppen- und Stammesleitung aktiv, nach ihrem Auslandsjahr in Kamerun ist sie in die Schulungsarbeit in Baden eingestiegen, die sie auch weiterführt, um den Praxisbezug nicht zu verlieren. Neben dem Bezug zur praktischen Arbeit wünscht Fabienne sich eine lebhafte Zusammenarbeit und Vernetzung mit den Ländern und Fachgruppen.

Seit 3 Jahren wohnt Fabienne in Berlin und studiert Gebärdensprach- und Audiopädagogik, ein Lehramt für gehörlose und schwerhörige Kinder und Jugendliche.

Für Fragen und Anregungen schreibt an: fabienne.schwartz@vcp.de .