3. Vernetzungstreffen des VCP Prävention & Intervention sexualisierter Gewalt

Herzliche Einladung zum

3. Vernetzungstreffen des VCP
Prävention & Intervention sexualisierter Gewalt

am 16. & 17. November 2018 in der Jugendherberge Kassel

Der VCP will ein Ort sein, an dem Kinder und Jugendliche Spaß haben, Freundschaften schließen können und mit Neugier die Welt entdecken können.

Damit der VCP dieser Ort sein kann, braucht es ein faires und respektvolles Miteinander sowie klare Regeln.
Mit „achtsam & aktiv“ beschreibt der VCP seine Haltung in der Präventionsarbeit. Mit den beiden Schlagworten soll deutlich gemacht werden, dass wir Pfadfinder*innen füreinander Sorge tragen und dass uns aktiv für das Wohl und die Rechte anderer einsetzen.
Achtsam zu sein und aktiv zu werden kann und darf eingeübt werden.

Hierfür wurde im VCP bereits einiges an Material entwickelt. Wir suchen aber weiter nach gute Ideen, Kinder und Jugendlichen kreativ und spielerisch die Haltung „achtsam & aktiv“ näher zu bringen.

Im Rahmen des 3. Vernetzungstreffens des VCP wollen wir mit der WAGGGS Kampagne „Stop the Violence“ beschäftigen. Ziel von „Stop the Violence“ ist zunächst die Prävention von Gewalt an Frauen. Die Kampagne enthält aber viele wertvolle Vorschläge, die wir auch in unserer Präventionsarbeit gut einsetzen können.

Außerdem laden wir zu diesem Vernetzungstreffen unser Freund*innen der Ringverbände ein. Wir stellen uns gegenseitig unsere Präventionsarbeit vor. Im gegenseitigen Austausch und Kennenlernen schaffen wir neue Impulse und Anregungen.

Wir freuen uns auf Vertrauenspersonen aus den VCP-Ländern, Mitglieder entsprechender Arbeitskreise auf Landesebene, Schulungsmitarbeiter*innen, die zu dem Thema Einheiten anbieten sowie Hauptberufliche aus den VCP-Ländern.

Das Treffen beginnt am Freitagabend, 16. November und endet am Samstagabend, 17. November 2018.

Der Teilnahmebeitrag beträgt 30,00 €. Reisekosten werden nach der Reisekostenordnung des VCP e.V. erstattet.

Bist du interessierst oder hast Fragen:
Dann schreibe eine Mail an die VCP-Präventionsbeauftragte
Esther.koch@vcp.de

Du willst dich anmelden?
Dann nutze unten stehenden Anmeldebutton:

Anmelden