Ahoi ihr Landratten! Segelfahrt des VCP im August 2023

Seid ihr bereit für die Sommerfahrt eures Lebens? Wollt ihr Seeluft schnuppern, neue Pfadifreundschaften knüpfen, eure Gruppenleiter*innenfähigkeiten erweitern? Dann solltet ihr hier weiterlesen…

Wir (Jobst, René und Vera) organisieren im Sommer 2023 eine einwöchige Segeltour mit Vor- und Nachtour. Die Fahrt wird mit An- und Abreise insgesamt 14 Tage dauern, vom 9.–22. August. Sie richtet sich an 18–25 jährige Gruppenleiter*innen im rdp und den deutschsprachigen Pfadfinder*innenverbänden im DACHLI-Raum. Mitfahren können aber alle WAGGGS/WOSM Mitglieder, die ausreichend Deutsch sprechen.

Was euch erwartet? Nach einem zweitägigen gemeinsamen Vorlager teilt ihr euch in Kleingruppen auf und geht auf einen knapp dreitägigen Hajk. Ob zu Fuß, mit dem Rad oder dem Kanu, das liegt an euch, denn: in der Vorbereitungsphase habt ihr viel Gestaltungsspielraum. Nach dem Hajk treffen wir uns alle im Hafen von Rostock und segeln los. Eine Woche über die Ostsee, Richtung Polen und Bornholm… Wohin der Wind uns treibt… Damit die Zeit nicht zu lang wird, seid ihr gefragt: Neben Gitarrenspiel und Singen möchten wir mit euch verschiedene Methoden erlernen, die euch in eurem Gruppenleiter*innendasein helfen. Hierzu bereitet ihr im Vorhinein einen 1–2 stündigen Programmpunkt vor. Nach der Woche Segeln verbringen wir zwei Tage auf einem Nachlager, bevor sich alle wieder auf den Heimweg begeben. Wir planen ein Vorbereitungswochenende, auf dem ihr euch als Gruppe kennenlernen und das Programm mitgestalten könnt.

zur Anmeldung

 

Überblick in Kürze:

Zeitraum: 9.–22.08.2023

Ende der Anmeldefrist: November 2022

Vorbereitungswochenende: 31.03.-02.04.2023

Gruppengröße: 36

An- und Abreise: wird von den Teilnehmenden selbst organisiert, Reisekosten sind bis 100 Euro inbegriffen

Kosten: 1.200 Euro, minus eventuelle Zuschüsse

Voraussetzungen: Mitglied im WAGGGS/WOSM, ihr müsst schwimmen können

Kontakt: sailing@vcp.de