Ausschreibung: Mitglied der erweiterten Kontingentsleitung (eKL) als Leiter*in des Bereichs Medien

Vom 1. bis zum 12. August 2023 findet in SaeManGeum/Korea das 25. Jamboree der weltweiten Pfadfinder-bewegung (WOSM) unter dem Motto „Draw your dream“ statt. Wir freuen uns, dass der Ring deutscher Pfadfinder*innenverbände (rdp) wie in den letzten Jahren wieder mit einem Kontingent vertreten sein wird.

Zur Unterstützung der Kontingentsleitung suchen wir zur Nachbesetzung ein

Mitglied der erweiterten Kontingentsleitung (eKL) als Leiter*in des Bereichs Medien

Die Teilnahme des rdp-Kontingents am World Scout Jamboree ist mit viel Organisation und Planung verbunden. Von großer Bedeutung für das Gelingen des Projekts ist immer auch eine gute Kommunikation: in das Kontingent, die Verbände und die verbandsexterne Öffentlichkeit. Unser Medienteam ist unter anderem zuständig für die Betreuung der Homepage und der Social-Media-Kanäle (Facebook, Twitter, YouTube TikTok & Instagram), die Information für Teilnehmer*innen, IST und Unit Leitungen, die Erstellung von Printprodukten, von Foto- und Videomaterial sowie das Merchandising.

 

Wir suchen:

Eine*n motivierte*n Pfadfinder*in mit idealerweise eigener internationaler Erfahrung sowie Spaß daran, Kommunikation in ihren unterschiedlichen Facetten zu leben, alles für eine gewinnende Außendarstellung des deutschen Kontingents zum World Scout Jamboree zu tun und die Vielschichtigkeit des Bereichs Medien zu einer Erfolgsgeschichte mit rotem Faden zu machen. Der Medienauftritt ist nicht nur für Dritte von Bedeutung, sondern auch als Informationsquelle für die Teilnehmer*innen, IST und Unit-Leitungen sehr wichtig. Werde Teil dieses unvergesslichen Pfadfindererlebnisses!

Deine Aufgaben im Überblick:

  • Schnittstelle zur Kontingentsleitung und den anderen Bereichsleitungen der erweiterten Kontingentsleitung
  • Schnittstelle zu den Öffentlichkeitsreferent*innen des rdp und der Mitgliedsverbände
  • Übernahme der Hauptverantwortung für den Medienauftritt und die Öffentlichkeitsarbeit des deutschen Kontingents vor, während und nach dem World Scout Jamboree
  • Übernahme der Hauptverantwortung für das Merchandising
  • Mediale Begleitung des gesamten Projekts
  • Koordination der Kompetenzen im Medienteam und Abdeckung aller Aufgaben
  • Beantwortung von Anfragen von Medienvertreter*innen oder aus den Mitgliedsverbänden, Abgabe von Stellungnahmen oder Vermittlung von Interviews
  • Mitarbeit am Abschlussbericht gemeinsam mit der (erweiterten) Kontingentsleitung

 

Wir erwarten von Dir:

  • eigenständiges, initiatives und zuverlässiges Arbeiten,
  • die Teilnahme an den virtuellen und persönlichen Treffen der erweiterten Kontingentsleitung, des Kontingentsteams sowie bei Bedarf an weiteren Arbeitstreffen,
  • die Teilnahme an Veranstaltungen des Gesamtkontingents (Vorbereitungstreffen etc.).
  • Zeitaufwand wöchentliche Telefonkonferenzen, Vorbereitung und Nachbereitung der Teamsitzungen, Inhaltliche Arbeit. Im Schnitt zwischen 5 und 10 Stunden pro Woche.

 

Wir bieten Dir die Möglichkeit,

  • neue Ideen zu entwickeln und umzusetzen oder auf bestehende Konzepte aufzubauen,
  • der eigenverantwortlichen Arbeit mit Unterstützung durch die Kontingentsleitung
  • eigene Kompetenzen zu entdecken oder weiterzuentwickeln für die Pfadfinderarbeit und den Beruf,
  • der Mitgestaltung des deutschen Kontingents zum World Scout Jamboree in einer Schlüsselrolle und
  • viel Spaß zu haben und Begeisterung zu verbreiten.

 

Wir setzen für die Position voraus, dass Du

  • Mitglied in einem der Mitgliedsverbände des Rings deutscher Pfadfinder*innenverbände (rdp) bist,
  • bis spätestens vor dem deutschen Vorlager einen Nachweis über eine Präventionsschulung nach den Maßgaben deines Verbandes sowie ein erweitertes Führungszeugnis vorlegst.

 

Die Position ist direkt an die Kontingentsleitung angebunden. Das Engagement endet mit Abgabe des Abschlussberichts durch die (erweiterte) Kontingentsleitung.

Wir weisen darauf hin, dass alle Aufgaben im Kontingentsteam ehrenamtlich erfüllt werden und die Mitglieder des Kontingentsteams selbst für die Teilnehmer-Beiträge und für zusätzlich anfallende Reisekosten nach Korea aufkommen müssen. Kosten, die im Rahmen der Vorbereitung anfallen, werden von uns erstattet.

Terminübersicht

Schon fest terminiert sind folgende Treffen:

09.-11. September 2022 Kontingentsteam-Treffen im Fritz Emmel Haus / Kronberg

07.-09. Oktober 2022 UL-KT-WE in Darmstadt

14.-16. April 2023 Kontingentsteam Treffen

18.-21. Mai 2023 Kontingents Vorlager in Immenhausen

06.-08. Oktober 2023 Auswertungstagung Unitleitungen & Kontingentsteam in Mannheim

17.-19.November 2023 eKL Abschlusssitzung

Diese Termine solltest Du wahrnehmen können. Weitere funktionsspezifische persönliche und virtuelle Termine werden hinzukommen.

 

So kannst Du dich bewerben:

Sende Deine Bewerbung bis zum 17. Juli 2022 ausschließlich per E-Mail an Kontingentsleitung@worldscoutjamboree.de

Hast du noch irgendwelche Fragen zur Stelle, dann kannst du dich jederzeit bei steini melden steini@worldscoutjamboree.de

Wir freuen uns auf Dich und Deine Bewerbung

Deine Kontingentsleitung