Bildungsreferent*in für das VCP-Land Württemberg gesucht

Der Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder Württemberg e.V. ist ein aktiver Teil der evangelischen Jugendarbeit. Dabei sind Jugendliche und Erwachsene anderer Konfessions- oder Glaubensrichtungen selbstverständlicher Teil der weltweiten Gemeinschaft der Pfadfinderinnen und Pfadfinder.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für eine Projektstelle in Teilzeit (75%): eine*n Bildungsreferent*in

Das Aufgabengebiet umfasst folgende Bereiche:
Die Bildung und pädagogische Begleitung eines Arbeitskreises sowie die Aus- und Weiterbildungen von Multiplikator*innen auf Landesebene.

Die strukturelle und inhaltliche Begleitung von Stämmen im Aufbau und die Beratung der aktiven Stämme im Landesverband. Dies geschieht in Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen sowie den Kirchengemeinden und Institutionen vor Ort. Die Entwicklung und Umsetzung eines Konzeptes zum Auftritt des Verbandes in der Öffentlichkeit gemeinsam mit dem Arbeitskreis Öffentlichkeitsarbeit.

Wir erwarten

  • Ein sozialpädagogisches oder vergleichbares Studium
  • Die Fähigkeit, Konzepte weiter zu entwickeln und diese praktisch umzusetzen
  • Praktische Erfahrung in der verbandlichen Jugendarbeit
  • Kenntnisse im Bereich der Beratung
  • Die Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden und Abenden auch außerhalb der Dienststelle
  • Führerschein Klasse B
  • Gute bis sehr gute Office-Kenntnisse
  • Kenntnisse im Umgang mit Öffentlichkeitsarbeit und Sozialen Medien

Wir wünschen uns

  • Teamfähigkeit sowie die Fähigkeit selbständig zu arbeiten
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten
  • Kenntnisse im Bereich der Erlebnispädagogik
  • Ökumenische Offenheit, Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche (ACK)

Wir bieten Ihnen

  • eine herausfordernde, abwechslungsreiche Tätigkeit
  • vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten im Rahmen des Tätigkeitsprofils
  • den Austausch mit einem aufgeschlossenen Team in unserer Landesstelle
  • motivierte ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • eigenverantwortliches Arbeiten und eine flexible Arbeitszeitgestaltung
  • eine Vergütung in Anlehnung an TVöD/KAO EG 9
  • einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz
  • Weiterbildungsmöglichkeiten nach Bedarf

Der Dienstsitz ist unser Landesbüro im Evangelischen Jugendwerk in Württemberg in Stuttgart-Vaihingen. Reisen im Bereich der Evangelischen Landeskirche in Württemberg und teilweise darüber hinaus sind erforderlich. Die Projektlaufzeit beträgt 4 Jahre.
Bewerbungsende ist der 22.03.2019. Das Bewerbungsgespräch findet am 02.04.2019 abends statt.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an bewerbungen@wuerttemberg.vcp.de (max. 3 Dokumente, Gesamtgröße 5 MB)
Für weitere Informationen stehen Ihnen Petra Buck (Ehrenamtliche, Personalausschuss) petra.buck@wuerttemberg.vcp.de,
0173-9150611 oder Harald Kraus (Geschäftsführender Referent; Landesleitung) harald.kraus@wuerttemberg.vcp.de,
0711-9781-388 bzw. 0160-97367395 zur Verfügung.

2019_01_30 Stellenausschreibung Projektstelle 2019