Bundesvorstand gesucht!

Zur Leitung der Arbeit unseres Verbandes sucht der VCP zum Juni 2018

mindestens eine*n, höchstens vier Bundesvorsitzende*n

und eine*n Schatzmeister*in

 

Aufgaben und Verantwortlichkeiten sind unter anderem (nach der Satzung des VCP e.V.):

 

–       Führung der Geschäfte des VCP

–       Treffen von Entscheidung zur Verwaltung und wirtschaftlichen Absicherung des VCP: Erstellung des Haushaltsplans und Überwachung der Haushaltsentwicklung, Feststellung des vorläufigen Jahresabschlusses.

–       Übertragung der Rechte und Pflichten im Bereich der inhaltlichen Führung des Verbandes oder bei von ihm definierten weiteren Aufgabenfeldern auf die Bundesleitung.

–       Ernennung und Entlassung von Referent*innen der Bundesleitung, Zuweisung von  Aufgabenbereichen

 

Mitarbeit in den Gremien des VCP 

–       Vorbereitung und Leitung der Sitzungen der Bundesleitung

–       Beratendes Mitglied des Bundesrates

–       Teilnahme an der Bundesversammlung

–       Schatzmeister: Teilnahme an der Gesellschafterversammlung F&F

–       Bundesvorsitz (optional): Mitarbeit im Aufsichtsrat F&F

–       Zusammenarbeit mit der Stiftung (Vorstand und Kuratoriumssitzung)

 

Mitarbeit in den Gremien des rdp 

–       Teilnahme am Ringeausschuss

–       Bundesvorsitz: Mitglied im Ringe-Ausschuss

–       Bundesvorsitz: Mitglied im Vorstand des rdp e.V.

 

Personalthemen

–       Dienst- und Fachaufsicht Generalsekretär*in

–       Dienst- und Fachaufsicht Geschäftsführung

 

Weitere Aufgaben

–       Erstellung einer Geschäftsordnung für den Vorstand

–       Betreuung der VCP-Länder

–       In Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und den Gremien: mittelfristige Finanzplanung

–       In Zusammenarbeit mit der Bundesleitung Vorbereitung und Durchführung von Fachgruppentreffen

 

 „…..das alles und noch viel mehr – würd ich machen, wenn ich VCP-Vorstand wär`…“

 

Du findest dich in dieser Beschreibung wieder, weißt aber noch nicht genau, ob es wirklich was für dich ist? Es reizt dich, vorhandene Schwerpunkte oder neue Themen voran zu bringen? Du würdest gern erst einmal wissen, wer  noch Interesse hat? Findet sich ein Team mit gemeinsamen Visionen zusammen? Du möchtest gerne wissen, wie du dich einbringen könntest und ob deine zeitlichen Ressourcen dazu passen? Vorstand ist nichts für dich, aber die Mitarbeit in der Bundesleitung mit einem konkreten Themenfeld kannst du dir vorstellen?

 

Du kannst eine oder mehrere dieser Fragen für dich mit JA beantworten? Dann merke dir den 19.-21. Januar 2018 vor. An diesem Wochenende findet ein Interessiertentreffen „Bundesvorstand gesucht!“ statt.  Dort kannst du mit anderen Interessierten zusammenkommen, Fragen klären, Bedenken und Chancen austauschen und gemeinsam diskutieren.

Kontakt und mehr Information: findungsausschuss@vcp.de

 

Interessiertentreffen „Bundesvorstand gesucht!“

19. bis 21. Januar 2018

Haus “Kiefernpfad”
Kiefernpfad 1

Hannover
daniel.werner@vcp.de