„Das alles und noch viel mehr – würd‘ ich machen, wenn ich VCP-Bundesratsvorsitz wär`“

… Der Bundesrat sucht seinen neuen Vorsitz ab Januar 2020!

    (alleine oder im 2er-Team)

  • Du hast Bock auf Gremienarbeit und Führung des Verbandes an verantwortlicher Stelle
  • Du hast Erfahrung in Sitzungsleitung
  • Du hast Lust das Gremium zu gestalten und auch mal in den Methodenkoffer zu greifen
  • Du kennst dich auf Bundes- und Landesebene aus
  • Du hast keine Scheu davor unbequem, kritisch und konsequent zu sein sowie Kritik zu äußern und zu erfahren
  • Du bist ein Teamplayer
  • Du kannst dich gut organisieren
  • Du suchst den Anreiz vorhandene Schwerpunkte oder neue Themen voran zu bringen?

…dann bist du als Bundesratsvoritzende*r genau richtig!

Welche Aufgaben dich als Bundesratsvorsitzende*n erwartet?

  • ü  Vorbereitung und Leitung der Sitzungen des Bundesrates (4 Wochenenden im Jahr)
  • Aktive Moderation
  • Teilnahme an der Bundesversammlung mit Leitung des Kurzbundesrates am Freitagabend
  • Absprachen mit dem Bundesvorstand, der Bundesleitung und Bundeszentrale
  • Protokolle nacharbeiten (nicht schreiben)

Du findest dich in dieser Beschreibung wieder, und hast Interesse an dem Job oder möchtest weitere Informationen haben, dann melde dich gerne bei uns.

Kontakt und mehr Informationen: bundesrat@vcp.de