Das VCPBuLa2022 Fundbüro ist umgezogen

Das Bundeslager 2022 ist vorbei und wie das so ist, sind auch dieses Jahr einige Sachen auf dem Lagerplatz geblieben. Die Fundsachen wurden gesammelt und zu uns in die Bundeszentrale geschickt, wo sie nun sortiert und gelagert werden.

Alle Fundsachen bleiben bis zum 31.12.2022 in der Bundeszentrale und werden dann entweder entsorgt oder gespendet.

Damit auch möglichst viele Teilnehmer*innen und Mitarbeiter*innen ihre Sachen zurückbekommen und nichts weggeschmissen werden muss, würden wir uns freuen, wenn ihr an eure Stämme, Bzw. an die Eltern der Pfadis die Nachricht weiterleitet, dass die Fundsachen bis Ende des Jahres in der Bundeszentrale sind und sie sich jeder Zeit bei uns über dem untenstehenden Kontakt melden können.

Damit wir den Gegenstand wiederfinden können, brauchen wir eine kurze Beschreibung davon, sowie im Idealfall wann und wo er vermutlich verloren gegangen ist.

Kontaktiert uns unter Jonna-Waleska.Wilhelm@vcp.de oder +49 (0) 561 78437 – 50

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Foto: VCP / Franziska Lauer