Die längste Murmelbahn der Welt…

IMG_3677bearb

Foto: Andreas Kläger

Regen, Sturm und Schlamm hätten das Mammutprojekt beinahe zu Fall gebracht. Aber das zehnköpfige Team um Jonas Gärtner aus dem Teillager „Perpetuum Mobile“ arbeitete unverdrossen. Immerhin sollte die längste Murmelbahn der Welt ins Guinnessbuch der Rekorde kommen. Die Strecke musste immer wieder neu justiert und optimiert werden, denn zu schnell durfte die Kugel auch nicht rollen, denn dann wurde sie aus der Bahn getragen. Nach dem der Weltrekordversuch zwei Mal wegen des schlechten Wetters wegen verschoben werden musste, klappte es doch noch am späten Freitagnachmittag.

Ohne Unterbrechung rollte die 5,5 cm große Stahlkugel die1 900 Meter lange Bahn aus Blechrinnen hinunter – 16 Minuten und 30 Sekunden lang. Entsprechend groß war der Jubel!
Damit der Rekord ins Guinness-Buch eingetragen werden kann, mussten etliche Kriterien erfüllt werden. Der komplette Lauf der Stahlmurmel wurde mit drei Kameras gefilmt, der Film muss den Lauf ohne Schnitt zeigen. Dann wird der Lauf notariell auf Korrektheit überprüft und Guinness vorgeschlagen. Zurzeit warten wir noch auf die Nachricht, dass Guinness den Weltrekord offiziell anerkennt.