Die Welt – Singapur wo liegt das nur?

Kosmos, Stuttgart, 2013
Autor: Günter Burkhardt
3-6 Spieler*innen, ab 10 Jahren, ca. 45 min

Wer kennt sich aus auf unserer Welt? Wo war nochmal Dubai? Und wo die Niagarafälle? Lag Tasmanien in Afrika oder in Australien? Als Geograf*innen habt ihr die Welt vor euch liegen. Städte und Orte müssen den richtigen Kontinenten und Regionen zugeordnet werden. Wenn ihr den genauen Standort wisst, werden eure Gegner*innen sicher vor Neid erblassen.

Vor euch auf dem Tisch liegen fünf kleine Spielpläne. Auf jedem ist einer der fünf Kontinente abgebildet. Jede*r von euch bekommt nun eine Ortskarte und ihr überlegt alle gleichzeitig wo euer Ort auf den Karten wohl sein könnte. Auf eurem eigenen kleinen Spielplan markiert ihr mir Spielsteinen wo ihr euren Ort vermutet. Dabei könnt ihr vorsichtig sein und nur eine grobe Region angeben oder versuchen den Ort möglichst genau anzugeben. Natürlich gibt es für die Mutigen mehr Punkte. Vorausgesetzt ihr liegt richtig. Solltet ihr mal einen Ort erwischen, mit dem ihr so gar nichts anfangen könnt, kein Problem! Einmal pro Runde dürft ihr auch einen Ort tauschen.

„Die Welt – Singapur wo liegt das nur?“ ist ein schönes Spiel, bei dem ihr viel über unsere Erde lernen könnt. Auf den Ortskarten bekommt ihr immer noch ein paar spannende Infos zum jeweiligen Ort. Da jeder Kontinent einen eigenen Spielplan hat, könnt auch mal nur mit einem oder zwei Kontinenten spielen. Vielleicht eine Idee zur Vorbereitung auf die nächste Stammesfahrt nach Afrika? 😉 Nehmt euch aber vor Selbstüberschätzung in Acht. Wer zu hoch pokert, bekommt am Ende vielleicht keine Punkte. Mit jüngeren Mitspieler*innen kann man auch sehr gut in Teams spielen. So haben alle ihren Spaß.

4 Pöppel vergibt Oliver Mahn