Ein Schritt auf dem Weg zur internationalen Freundschaft: Schreibt eine Postkarte zum Thinking Day!

Am 22. Februar 2019 findet wieder der Thinking Day statt.
Pfadfinder*innen auf der ganzen Welt feiern ihn seit 1932 als Zeichen weltweiter Solidarität.
Diesmal steht der Thinking Day unter dem Motto „Leadership – 110 Jahre Abenteuer“ und lädt ein, sich auf eine Zeitreise durch 110 Jahre (weibliche) Pfadfindergeschichte zu begeben. Vorschläge und Ideen, wie ihr dies in eurer Gruppenstunde umsetzen könnt, findet ihr unter www.thinkingday.de.

Pfadfinder*innen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Lichtenstein, Polen, Belgien und Luxemburg pflegen die schöne Tradition, sich Postkarten und Grüße zu schicken. So zeigen sie ihre Verbundenheit mit anderen Pfadfinder*innen.

Schreibt eine Postkarte und lernt so neue Pfadfinder*innen kennen. Vielleicht ist das der erste Schritt zu einer neuen internationalen Freundschaft. Es geht ganz einfach:

  • Registriert euch sobald wie möglich (spätestens bis 31. Januar 2019) auf der Homepage www.thinkingday.de.
  • Anfang Februar 2019 erhaltet ihr per Mail Kontaktdaten der Person, der ihr eine Postkarte schicken könnt.
  • Schreibt diese Adresse auf eure Karte, frankiert sie und steckt sie spätestens am 17. Februar 2019 in den Briefkasten.
  • Vorgedruckte Postkarten findet ihr im Thinking Day Flyer, ihr könnt aber auch jede andere Postkarte benutzen.
  • Am Thinking Day (dem 22. Februar 2019) erhaltet dann auch ihr eine „pfadfinderische“ Postkarte.

Wir wünschen euch viel Freude und neue Freundschaften!