Fundstück der Woche: Pfadfinden im Universum

Badge auf dem Mond

abgedruckt in This is scouting, Weltbüro Genf ca. 1975

Als Neil Armstrong am 20. Juli 1969 den Mond betrat, trug er einen WOSM-Aufnäher mit sich! Das belegt ein von ihm unterschriebenes Zertifikat. Ob er dachte, dass er dort vielleicht andere Pfadfinderinnen und Pfadfinder trifft?!

Wir fanden das Zertifikat in der Broschüre „This is scouting“ abgedruckt, um 1970 veröffentlicht vom Weltbüro in Genf. Dort ist nämlich bis heute Armstrongs Badge mit seiner Bestätigung ausgehängt.