Fundstück der Woche: VCP-Dokumentation des Jamborees 1983 in Kanada…

Emanzipatorisch zumindest fragwürdig, dieses Fundstück aus der VCP-Dokumentation des Jamborees 1983 in Kanada…

Mädchen auf dem Jamboree

Begonnen hat es schon mit der „Rockfrage“, über die wir bei den Vorbereitungstreffen mehrfach diskutierten. Schon nach der ersten Diskussion wußten wir Mädchen, daß uns keiner in einen Rock stecken könnte. So fuhr unser Trupp dann ohne Röcke los, auch wenn das von manchem Teil der Truppleitung mißbilligt wurde. Warum sollten wir uns extra Röcke anschaffen, wenn man uns auch so als Mädchen erkennen würde?
text
In Camp-Gardener erfuhren wir dann zum ersten Mal, daß wir auf dem Lagerplatz im ,,Jamb“ nicht in Bikinis oder Badeanzügen ‘rumlaufen durften, da wir auf die Religionen anderer Länder Rücksicht nehmen sollten. Außerdem war dieses das erste Jamboree mit Mädchen, und so sollen wir uns sowieso zurückhalten. Dieses machte uns doch etwas unsicher und wir wußten nicht mehr, wie wir uns den Jungen gegenüber verhalten sollten, obwohl wir sonst eigentlich nicht schüchtern sind.

trupp