Gesucht: Mitarbeiter*innen Lagerwährung für das VCP-Bundeslager 2022

Neustadt hat etwas ganz Besonderes, dass es bisher noch nicht gab. Eine eigene Währung. Unabhängig von Inflation oder anderweitigen Kursschwankungen setzt die Stadt am Plätzisee auf eine eigenständige Zahlungsmöglichkeit. Doch damit wir alle versorgen können braucht es seriöse Finanzpartner*innen, die sich um das Wechselgeschäft kümmern. Und da seid ihr gefragt.

Natürlich dürft ihr das Ganze auch im Team angehen.

Ihr bekommt von uns:

  • Einen spannenden und niederschwelligen Einblick in das Thema Finanzen
  • Du bist nie allein, sondern arbeitest mit vielen anderen zusammen
  • Den Kontakt zu einer großen Gruppe kompetenter und toller Menschen
  • Und natürlich einen unvergesslichen Pfadisommer 2022 auf unserem Bundeszeltplatz.

Das brauchen wir von dir:

  • Kommunikation: Du arbeitest gern und verlässlich im Austausch mit anderen
  • Verantwortung: Kontinuierliches Arbeiten an deiner Aufgabe auf dem Lager. Du zeigst dich verantwortlich im Umgang mit Geld und wir können dir bedingungslos vertrauen
  • Eigeninitiative und die Bereitschaft mit Freude und einem Lächeln den Teilnehmer*innen einen schnellen und unkomplizierten Wechsel in die eigene Währung und wieder zurück in Euros zu gewährleisten
  • Gerne auch nur zeitweise auf dem Lager

Passt auf dich? Dann melde dich bei Martin Rybak, dem Verantwortlichen für die Lagerwährung unter martin.rybak@vcp.de