Escape Room

Was das Christentum zum Frieden sagt

Jesus setzte sich mit seinem Leben und seinem für ein friedliches Zusammenleben aller Menschen ein. Er fordert alle Christ*innen dazu auf sich für den Frieden einzusetzen und gleich bei denen anfangen, mit denen sie zusammenleben, ob sie sie mögen oder nicht.
Jesus geht sogar so weit zu sagen: „Wenn dich einer auf die rechte Wange schlägt, dem halte auch die andere hin.“ Wer nicht zurückschlägt, lässt die Gewalt ins Leere laufen und durchbricht damit den Kreislauf von Gewalt und Gegengewalt. Für die Christen ist Jesus mit dieser Friedensbotschaft bis heute wichtig.
Eine zentrale Botschaft Jesu zum Thema Frieden findet sich in der Bergpredigt:

https://vimeo.com/341779657