KryptoKids: Das Datenschutz-Abenteuer für deine Gruppe

KryptoKids Logo

Ihr habt Lust, mit euren Gruppenkindern etwas zum Thema Datenschutz und Internet zu machen? Dann sind vielleicht die KryptoKids spannend. Die KryptoKids sind ein medienpädagogisches Projekt für Jungend- und Bildungseinrichtungen (also auch für uns). Es ist ein Spiel mit Online- und Offlineelementen, indem die Kinder im Team eine spannende Detektivgeschichte erleben und dabei lernen, wie sie sich im Internet besser schützen können.

KryptoKids Charaktere

Die KryptoKids sind vier gute Freund*innen mit jeweils speziellen Fähigkeiten. Samira hat sich zum Beispiel auf Verschlüsselung spezialisiert und Benny kann gut recherchieren. Gemeinsam klären sie einen bundesweiten Cyberangriff auf und helfen nach dem Angriff Daten besser zu schützen. Durch ihre Arbeit sind zum Glück die Daten gut geschützt und bei einem zweiten Angriff können die KryptoKids helfen, den bösen Hacker zu fassen.

Im Verlauf der Geschichte lernen die Teilnehmer*innen welche Daten wir täglich im Internet preisgeben, wie wir sie besser schützen können und was wir für Spuren hinterlassen, die andere ausnutzen können. Das Spiel kann sehr gut an einem Wochenende oder in drei Gruppenstunden hintereinander gespielt werden. Das benötigte Material kann auf der KryptoKids Seite heruntergeladen werden. Zusätzlich wird pro Vierer-Gruppe ein iPad (aktuell ist die App nur dort verfügbar) mit der KryptoKids App benötigt. Internet ist nicht notwendig. Bestimmt gibt es ausreichend iPads in der Gruppe, die ihr ausleihen könnt.

Wenn das nicht möglich ist, kann auch eine KryptoKids Box ausgeliehen werden. Darin sind alle Materialien und ausreichend Tablets enthalten. Die Box kann für 7 Tage über die Seite der KryptoKids ausgeliehen werden. Das kostet allerdings 150 EUR.

Für zwei VCP-Gruppen haben wir ein besonderes Angebot!  Wir sponsern jeweils einmal die Leihgebühr. Einzige Bedingung, alle Teilnehmer*innen brauchen eine unterschriebene Foto- und Filmerlaubnis und ihr macht während des Spiels ganz viele Fotos und evtl. auch ein paar Videos. Es reicht, wenn ihr uns das Rohmaterial zur Verfügung stellt. Den Rest machen wir. Bei Interesse meldet euch einfach bei johannes.engelke@vcp.de und wir klären den Ablauf.

Links:

Ihr sucht noch Ideen für die Gruppenstunde oder die nächst Fahrt? Dann schaut Doch Mal bei Scoutlab vorbei! (scoutlab.de oder im Blog)