Lars – Projektmanager für das Bundeslager 2022

Projektmanager Bundeslager 2022

Wer bin ich?

Ich heiße Lars, bin 25 Jahre alt und wohne mittlerweile in Karlsruhe. Ich bin als Kind zu meinem Heimatstamm „Alfons Beil“ in Heidelberg gekommen, habe dann als Gruppenleitung angefangen und dann erst die Stammesleitung und später auch die Bezirksleitung übernommen. Mittlerweile bin ich Landesversammlungsvorstand und Landesmaterialwart im VCP Baden und Teil des Projektteams für den rdp-Kongress „Ringschmiede“.

Was mache ich jetzt im VCP beruflich?

Ich bin Projektmanager für das Bundeslager 2022 und habe in erster Linie mit Themen aus dem Bereich Verwaltung zu tun. Ich organisiere Vorbereitungstreffen mit, habe Kontakt mit den Bereichsleitungen und Mitarbeitenden, unterstütze die Lagerleitung in allem, was gerade so anfällt und bin später auch einer der Ansprechpartner für die Teilnehmenden. Zusätzlich bin ich zusammen mit Svenja die Verbindungsperson zwischen Lagerleitung und den anderen Mitarbeitenden in der Bundeszentrale. Ihr erreicht mich unter lars.wandtke@vcp.de

Worauf ich mich freue?

Ich löse gerne Probleme und bin gespannt, welche Herausforderungen in der kommenden Zeit auf mich zukommen werden. Ich freue mich schon sehr darauf mit den ehrenamtlichen Mitarbeitenden ein cooles, spannendes Lager auf die Beine zu stellen und möchte gerne versuchen deren Anregungen und witzigen Ideen umzusetzen. In der Bundeszentrale arbeiten super nette, entspannte und kompetente Mitarbeiter*innen, auf die Zusammenarbeit mit ihnen freue ich mich auch schon sehr.
Am meisten freue ich mich aber darauf zu sehen, wie aus all der Vorbereitung ein schönes, aufregendes und tolles Lager entsteht, an dem möglichst viele Leute teilnehmen und eine tolle Zeit auf unserem Bundeszeltplatz haben.