Musikvideocontest – MuViCo 2020

Bock auf Singewettstreit, aber Corona steht dir im Wege? Dann sei dabei, bei dem diesjährigen Musikvideocontest, dem MuViCo 2020 und überzeuge das Publikum und/oder die Jury.

Ein tolles Video zum MuViCo gibt es unter http://muvico.de/

WER kann mitmachen?

Als Teilnehmer*in 
alle Pfadis, egal ob alt oder Jung, als Sippe, Meute, Stamm, Singekreis, Leiterrunde oder einfach motivierte Menschen, die sich zusammenfinden, dürfen gerne teilnehmen.

Eure Gruppe muss aus mindestens 2 Personen bestehen. Falls ihr technische Unterstützung in eurer Gruppe benötigt (z. B. Videoschnitt, Nachbearbeitung), meldet euch unter muvico@pbhorizonte.de. Wenn ihr jemanden außerhalb der Pfadis kennt, darf die Person auch gerne bei euch mitmachen.

Als Teil der Publikumsjury
Jed*er

WANN findet der Contest statt?

Der Contest, bzw. die Abstimmungsphase, findet vom 29. Mai bis 01. Juni 2020 statt.

Bis zum 29. Mai 2020, 18 Uhr könnt ihr euch mit eurem Musikvideo anmelden.

Danach könnt ihr bis zum 01. Juni 2020, 15 Uhr für euren Favoriten abstimmen.

Am Abend findet auf unserer Homepage die Siegerehrung statt.

Es wartet jeweils ein attraktiver Preis auf den Publikumsliebling und den Sieger der Jurybewertung..

WO findet der Contest statt?

Bei euch zuhause und im Internet auf muvico.de.

WIE darf unser Video aussehen und WELCHE Kritierien muss das Video erfüllen?

Von musikalisch begleiterter Powerpoint, über Pfadi-Ballett bis hin zum oscarreifen Musical darf alles dabei sein.

Euer Video muss Musik beinhalten, das können sowohl spektakläre Gesangseinlagen, als auch kuschelige Klampfenklänge oder heiße Elektrobeats sein. Gesang muss nicht zwingend dabei sein.

Ihr müsst lediglich folgende Punkte beachten:

  • Euer Video darf nicht kürzer als 30 Sekunden und nicht länger als 10 Minuten lang sein.
  • Ton und Bild müssen selbst produziert werden. Das Format dürft ihr frei wählen.
  • Corona-Verordnungen des Bundes, der Länder und den Kommunen werden bei der Produktion befolgt.
  • Das eingeschickte Musikvideo muss mindestens teilweise (entweder Ton oder Bild) im Rahmen des Contest produziert werden. Sollten ihr schon vor längerer Zeit ein fertiges Musikvideo gedreht haben, dürft ihr mit diesem nicht teilnehmen.

WAS passiert mit unserem Video und wie funktioniert die Abstimmung?

Bei der Einsendung eures Musikvideos dürft ihr entscheiden, ob euer Video ausschließlich an der Jurybewertung oder auch an der öffentlichen Publikumsabstimmung teilnehmen soll.
Zur öffentlichen Abstimmung wird euer Musikvideo in der Abstimmungsphase auf der Website für alle zu sehen sein.

WELCHE Kriterien berücksichtigt die Jury bei der Bewertung?

Die Jury bewertet Musik, Video und Gesamteindruck. Die genauen Kriterien könnt ihr hier einsehen.

Die Jury wird eine Woche vor der Abstimmungsphase bekanntgegeben. Fest steht, es werden auserwählte Goldkelchen und Hollywood-Experten aus den Gruppenleiterrunden der teilnehmenden Bünde sein.

Alle Informationen rund um den Contest erhaltet ihr auf http://muvico.de/