Neu: Datenbank des VCP-Bundesarchivs

Endlich freigeschaltet

Es hat eine ganze Weile länger gedauert, als geplant, aber jetzt ist endlich die Datenbank des VCP-Bundesarchivs für euch alle zugänglich. Ihr könnt sie in eurem Webbrowser aufrufen: https://vcp.production.easydb.de/search.

Leider ist die Datenbank noch nicht in den Webauftritt des VCP eingebunden, den Link findet ihr aber auch auf der Seite des Bundesarchivs auf vcp.de (https://www.vcp.de/was-es-sonst-noch-gibt/vcp-bundesarchiv).

Ihr könnt in der Datenbank nach Dingen suchen, die im VCP-Bundesarchiv verwahrt und verwaltet werden. Allerdings ist erst ein kleiner Teil unserer vielen Archivalien dort zu finden. Es dauert immer etwas, bis ich die Materialien erfassen kann. Immerhin muss ich die Sachen erst einmal zusammensuchen, genau anschauen, in Mappen und Archivboxen packen und mir dann auch noch Notizen dazu machen, was das denn ist. Aber vielleicht findet ihr ja etwas, was ihr interessant findet. Zur Suche schreibt einfach ein Suchwort in die Suchzeile neben dem Wort „Ressourcen“, wo auch das Lupensymbol zu sehen ist und drückt die „Enter“-Taste oder klickt auf das Lupensymbol. Oder ihr blättert einfach ein bisschen rum.

Allerdings könnt ihr nicht nach Personennamen suchen, das habe ich aus Datenschutzgründen gesperrt und ihr müsstet euch dafür anmelden – oder einfach mich fragen.

Und falls ihr auch ein Archiv in eurem Orts- oder Landesverband habt, könntet ihr sogar die Datenbank dazu verwenden, um eure Archivalien dort zu verwalten.

Bernd

Bernd.Eichhorn@vcp.de