Nur Mut- fahr‘ aufs Moot! Verschoben auf Sommer 2022

Auf Grund der aktuellen Lage wurde das Lager um ein Jahr verschoben. Auf den Sommer 2022!
Es gibt derzeit noch keine Informationen zum neuen Lagertermin, zu den Preisen, sowie Teilnahme- und Anmeldebedingungen. Wir halten euch über unsere Website auf dem Laufenden.

www.moot.rover.de

www.worldscoutmoot.ie

Bei Fragen sendet uns eine Mail an: moot@pfadfinden-in-deutschland.de

Der bisherige Plan:

Als deutsches Kontigent wollen wir uns vor dem Moot zu einem Vorlager in der Nähe von Dublin treffen.

Gemeinsam fahren wir zur Eröffnungsveranstaltung, die voraussichtlich in Dublin stattfinden wird. Von dort geht es in alle Himmelsrichtungen. In den „international Patrols“ erkundet man 6 Tage lang die wunderschöne Insel. Zum Abschluss treffen sich alle für weitere 4 Tage zu einem Großlager vor den Toren des Malahide Castles bei Dublin. Wer im Anschluss noch Zeit und Lust hat, kann mit uns auf eine einwöchige Nachtour durch Irland gehen! Je nach Interessen werden wir spannende Plätze besuchen und viel Natur erleben. Diese Planung war für das Lager zum ursprünglichen Termin in 2021 vorgesehen.

Im Allgemeinen…

…können teilnehmen: alle beim rdp gemeldeten Pfadfinder*innen zwischen 18 und 26 Jahren. Wer Älter ist kann als Teil des International Service Teams (IST) mitfahren.

…erwarten dich folgende Kosten:

Der Teilnahmebeitrag für das Moot setzt sich zusammen aus dem Mootbeitrag, einem Vorbereitungstreffen in Deutschland und einem Vorlager (Precamp) vor Ort. Wer will kann abschließend noch mit auf eine Nachtour kommen. Die An- und Abreise ist selbstständig zu organisieren und nicht im Preis enthalten. Die bisherige Preisgestaltung kannst du auf unserer Website nachlesen. Änderungen sind vorbehalten.

Wir freuen uns auf eine gemeinsame Zeit mit euch! Eure Kontigentsleitung:

Christoph Rechsteiner (DPSG), Franziska Weidenhagen (VCP) und Tabea Weeke (BdP)

Infoblatt_Verschoben auf 2022