PfadiTag – wie geht das?

Hallo liebe Stammesleitungen,

das Bundeslager ist vorbei und wir kämpfen uns langsam wieder in den Alltag und das Leben abseits von Pfadi-Großveranstaltungen. Doch die nächste Großveranstaltung wartet schon. Aber keine Angst, ihr müsst nicht wieder euer ganzes Stammes-Mat packen und wegfahren. Die nächste Großveranstaltung findet bei euch vor Ort und in ganz Deutschland statt!

Am letzten Septemberwochenende findet dieses Jahr der erste bundesweite PfadiTag statt!

Was ist der PfadiTag?
Eine bundesweite Aktion, bei der Stämme an einem Wochenende (23-25.09.2022) in ihrem Ort eine von uns unterstützte und beworbene Veranstaltung durchführen können. Diese kann ein paar Stunden, einen Tag oder auch das ganze Wochenende dauern.

Wir kümmern uns dabei um individuelle Werbung in ganz Deutschland und unterstützen euch wo ihr Hilfe braucht. Ihr kümmert euch um die Aktion vor Ort.

Je mehr Stämme mitmachen, desto größer ist die Wirksamkeit!

Wenn ihr neue Gruppenmitglieder oder Mitarbeitende sucht und mehr Öffentlichkeit in eurem Ort schaffen möchtet, ist der PfadiTag genau das richtige für euch!

Lasst uns Deutschland für die Pfadfidnderei begeistern!

Anmelden
Anmelden könnt ihr euch ab sofort auf pfaditag.de
Hierzu geht ihr oben rechts auf den Account-Button und geht dann auf registrieren. Dort legt gebt ihr eure persönlichen Daten an und wählt euren Stamm aus.
Jetzt müsst ihr von euren Länderkoordinator*innen freigeschaltet werden.
Wenn dies geschehen ist, könnt ihr eure PfadiTag-Aktion eintragen und sie erscheint auf der Karte, auf der alle teilnehmenden Stämme zu sehen sind.

Material
Bei FundF könnt ihr euch Werbematerialien kostenfrei bestellen. Es gibt unter anderem Poster, Flyer und Aufkleber.

fahrtenbedarf.de/verbaendebedarf/vcp/pfaditag-2022/

Für die Werbung auf Sozial-Media könnt ihr euch hier zum Beispiele Bilder herunterladen. Außerdem findet ihr dort auch vorgefertigte Zeitungsartikel, welche ihr versehen mit euren individuellen Daten an eure lokalen Zeitschriften schicken könnt.

Tipp
Wir empfehlen euch auch Werbung über eBay-Kleinanzeigen zu machen. Klingt komisch, funktioniert aber. Hierzu müsst ihr euch einen Account bei eBay-Kleinanzeigen anlegen und schon könnt ihr eure Aktion mit paar kurzen Worten beschreiben und dann als „Verschenken“ inserieren.

Wir freuen uns auf eure Aktionen und Gut Pfad
Melli, Jonas und Stibu

PG PfadiTag