Rumänisches Pfadfinderzentrum sucht deutsche Freiwillige

Die Schule fertig und noch keine genaue Idee?

Dann wäre vielleicht der 7-Monatige Freiwilligendienst im „Nocrich Scout Centre Hans Christian Habermann“ etwas für dich.

Zusammen mit Freiwilligen aus anderen Ländern lebst du in einer „Familie“ zusammen. Unterkunft und Verpflegung werden gestellt, es gibt ein Taschengeld und begleitende Seminare. Das Pfadfinderzentrum bietet vor allem Einblicke in alte Handwerkstechniken. Eine alte Töpferei wurde wieder in Betrieb genommen. Sie stellt unter anderem Keramik nach deutschen Vorbildern her, denn das Pfadfinderzentrum liegt in einem ehemals deutsch besiedelten Dorf. Deshalb sind gerade auch Freiwillige aus Deutschland gefragt.

Der Freiwilligendienst kann beginnen, sobald ihr reisefertig seid; so bald wie möglich.

Für Informationen könnt ihr euch an Nadia Codreanu wenden.
Email: nadja.codreanu@scout.ro  Webseite: www.nocrich.scout.ro Adresse: Nocrich, Nr. 208 Sibiu, 557165

Und auch, wer mit seiner Gruppe schon immer mal nach Transsilvanien wollte, kann diese Kontaktadressen verwenden.