Save-the-Date: Internationales Seminar Herbst 2020

Pfadfinden ist international, ist doch klar!

Auch wenn es zur Zeit vielleicht schwer fällt an Austausch zu denken, sind wir überzeugt, dass auch im Jahr 2021 viele Leiter*innen aufs Neue vor der Herausforderung stehen werden eine internationale Begegnung auf die Beine zu stellen und gemeinsam mit Pfadfinder*innen aus aller Welt Projekte zu starten, die diese ein wenig bunter machen.

Daher wird vom 13.-15. November 2020 wieder ein Internationales Seminar stattfinden.

Du hast keine Ahnung wie du einen Austausch mit Pfadfinder*innen aus anderen Ländern angehen sollst oder hast eine grobe Idee wo es hingeht, bist dir aber unsicher, wie du eine solche Begegnung konkret umsetzen kannst? Dann bist du auf dem Seminar genau richtig.

Wir wollen dich dabei unterstützen mit Pfadfinder*innen aus anderen Ländern in Kontakt zu treten und dein Ratgeber sein!

Auf unserem Internationalen Seminar kannst du dich auf Folgendes freuen:

  • Informationen und Materialien zur Organisation und Finanzierung einer Begegnung
  • Einblicke in interkulturelles Lernen
  • Methoden und Spiele
  • Kommunikationstipps
  • Lust auf Mehr!

Das Besondere: Ihr lernt Pfadfinder*innen aus den anderen Ringeverbänden kennen und könnt dadurch selbst eine kleine interkulturelle Begegnung erleben!

Die Fakten

Wann

13.-15.11.2020
Anreise voraussichtlich Freitag bis 20.00 Uhr
Abreise voraussichtlich Sonntag ab 14.00 Uhr

Wo

Ort: wird noch bekannt gegeben

Für wen

Leiter*innen aus dem VCP mit Interesse an internationalen Begegnungen. Mit und ohne Erfahrung!

Anmeldung

voraussichtlich Ende August 2020 im VCP Blog