Segelabenteuer in Polen

Du bist gerne am Meer und auf dem Wasser unterwegs? Du wolltest diese Leidenschaft schon immer mit Pfadfinderleiter*innen aus einem anderen Land teilen? Wir wollen 2023 gemeinsam mit dem polnischen Pfadfinder*innenverband ZHP zusammen auf der Ostsee segeln. Dafür brauchen wir jemanden, der 2021-2023 die Organisation und Durchführung übernimmt.

Bewirb dich jetzt als Projektleitung für das Segelabenteuer in Polen!

Dein Organisationstalent brauchen wir, um die Rahmenbedingungen für die Aktion gemeinsam mit dem ZHP abzustecken. Deine Kreativität kannst du im inhaltlichen Bereich ausleben. Soll die Aktion unter einem spannenden Motto stattfinden? Gibt es Programmpunkte, die du gerne auf einem Segelschiff ausprobieren würdest? Ausrichter und Gestaltungsgeber der Maßnahme ist der VCP. Um die Partnerschaft auf rdp-Ebene zu fördern ist die Teilnahme der Ringeverbände jedoch ausdrücklich gewünscht. Das alles kannst du ausgestalten und wirst dabei von den Beauftragten für die Partnerschaft mit dem ZHP unterstützt. Natürlich könnt ihr euch auch als Team bewerben!

Voraussetzungen

  • mindestens 18 Jahre alt
  • aktives Mitglied im VCP
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Zeit für die Organisation (2021-2022), die Aktion selbst und die Nachbereitung (2023)
  • ein bisschen internationale Erfahrung bei den Pfadis oder in anderen Kontexten
  • Erfahrung bei der Organisation von Veranstaltungen

Erwartungen

  • du hast Motivation eine tolle Aktion für Leiter*innen zu planen
  • du hast Lust auf die Zusammenarbeit mit dem ZHP und im rdp
  • du bist bereit, VCP- und rdp-Standards (z.B. Prävention, Finanzen usw.) umzusetzen
  • du zeigst Eigeninitiative in der Gestaltung und Ausarbeitung von Themen
  • die Planung und Umsetzung erfolgt in engem Austausch mit der Bundeszentrale, dem international Team und der Partnerbeauftragung ZHP (z.B. Teilnahme an Arbeitstreffen)
  • der inhaltliche Schwerpunkt soll den Zielen des VCP entsprechen und kann gemeinsam mit dem international Team erarbeitet werden

Bewerbung an: international@vcp.de Bewerbungsfrist: 31.10.2020