Solidarität.Grenzenlos.

Internationale Wochen gegen Rassismus 2021

Der VCP ist Kooperationspartner der Stiftung für Internationale Wochen gegen Rassismus (kurz Stiftung gegen Rassismus).Denn Hass, Hetze und Diskriminierung ist mit pfadfinderischen Grundwerten nicht vereinbar. Mit der Stiftung gegen Rassismus und allen ihren Kooperationspartner*innen treten wir gemeinsam für eine bunte, vielfältige und tolerante Gesellschaft ein.

Die Stiftung gegen Rassismus plant und koordiniert die jährlichen UN-Wochen gegen Rassismus in Deutschland. Die UN-Wochen finden immer rund um den 21. März, den Tag des Rassismus statt. Dieses Jahr finden die Wochen vom 15. März bis 28. März 2021.

Die Auftaktveranstaltung findet am Montag, 15.März 2021 um 17.00 Uhr statt.

Sie wird eröffnet durch die Vorsitzende des Stiftungsrates der Stiftung gegen Rassismus, Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth. Hauptreferent ist der Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, Armin Laschet.
Ihr könnt die Auftaktveranstaltung über den YouTube-Kanal der Stiftung verfolgen: https://youtu.be/p9bk4vj2CiY

Ihr wollt selbst ein Zeichen gegen Rassismus setzen? Dann beteiligt euch am Sonntag, 21. März 2021 an der Fotoaktion, zu der die Stiftung gegen Rassismus zusammen mit ihren europäischen Kooperationspartner*innen aufruft.

Der 21. März ist der Internationale Tag gegen Rassismus.
Fotografiert euch mit einem der Plakate , die die Stiftung gegen Rassismus, zur Verfügung stellt und postet es in den sozialen Netzwerken mit dem Hashtag #solidarity und dem Hashtag #Solidarität.Grenzenlos.
Wenn ihr mögt verlinkt euer Foto noch mit @vcp_de und @stiftunggegenrassismus. So entsteht eine tolle Story durch den VCP.

Und hier die Plakate der Stiftung:

20210302_SolidaritaetV1_A3

20210302_SolidaritaetV2_A3

20210302_SolidaritaetV3_A3

20210302_SolidaritaetV4_A3

20210302_SolidaritaetV5_A3