Tagebuch: GUTE NACHT

Format: DIN A5
Verlag: BOB AND UNCLE

GUTE NACHT – Ein kleines, schwarzes Heft, das mich zwar an die Hausaufgabenhefte der Schulzeit erinnert, mir aber in der letzten Zeit ein guter Begleiter ist. Pro Tag lädt eine Seite dazu ein, kurz und knapp den Tag einzuordnen, zu reflektieren und sich auf morgen zu freuen.

Die kleinen Felder sind schön gestaltet, Antworten zum Ankreuzen senken die Hemmschwelle etwas einzutragen. Das geht auch definitiv noch, wenn man schon total müde ist oder denkt man hat keine Zeit. Größe und Gewicht machen es sehr einfach es immer und überall dabei zu haben. Das ist ein echter Vorteil, denn manchmal verschwinden Gedanken, die schon seit Stunden im Kopf kreisen einfach, wenn sie im Tagebuch stehen. Ich nutze es also nicht immer nur kurz vor dem Schlafen gehen.

Ideal für alle, deren Zeit- und Kraftressourcen knapp bemessen sind und die dennoch gerne die tollsten Ereignisse und wildesten Gemütszustände des Tages kurz und knapp einfangen möchten.

4 von 5 Eselsohren vergibt Lena