Teelichtwürfel

Benötigt werden

  • Pergamentpapier in Farbe nach Wahl
  • Fotokarton in Farbe nach Wahl
  • Ausstechformen für Plätzchen
  • Teelichter (elektrische sind bevorzugt)
  • Bleistift
  • Schere
  • etwas Bastelkleber

Zunächst wird aus dem Pergamentpapier ein Rechteck mit den Seitenmaßen 29 x 9 cm ausgeschnitten.

Im nächsten Schritt zeichnest du alle 7 cm eine Faltmarkierung ein. Es bleibt ein Rest von 1 cm für die Verklebung übrig.

Jetzt falte das Pergamentpapier entlang der eingezeichneten Faltlinien nach innen, so dass ein Quader entsteht. Anfang und Ende werden entsprechend verklebt.

Suche dir schöne Motive aus deiner Ausstechformsammlung heraus und zeichne mit einem Bleistift die Figuren auf dem Fotokarton nach.

Jetzt diese nur noch ausschneiden und wahlweise auf die Innen- oder auf die Außenseite des Quaders kleben.

Trocknen lassen und vorsichtig über das Teelicht stülpen.

Vorsicht bei echten Kerzen! Nie unbeaufsichtigt brennen lassen!