VCP-Mittelalterwoche 2021

von Felix Boas

Der neue Markt hat uns aus aller Welt nach Rieneck gerufen. Im Austausch der Kulturen haben wir handwerklich, künstlerisch und musisch voneinander und miteinander gelernt. Die Woche gipfelte in einem grandiosen Jahrmarkt, an dessen Ende neue Handelsbeziehungen geknüpft wurden und die Grafschaft ein neues Oberhaupt erhalten hat. So kehrte Omlet, die Schwester des Grafen, als Wahrsagerin getarnt, in die Grafschaft zurück und schaffte es, ihren Bruder Hamlet vor Unheil zu bewahren.

Nach einer Woche auf der Burg Rieneck haben wir bewiesen, dass es möglich ist, eine Veranstaltung für alle denkbaren Altersgruppen interessant und attraktiv zu gestalten. Dies haben wir auch einer Spende der evangelischen Stiftung Pfadfinden zu verdanken, durch die wir unser Programm vielschichtiger und vielfältiger aufziehen konnten.

Für alle die jetzt neugierig geworden sind, sei Folgendes kundgetan: In 2 Jahren wird es eine weitere Mittelalterwoche auf der Burg Rieneck geben. Haltet Aug und Ohr offen, um euch rechtzeitig anzumelden!