Wir suchen dich! – für neue Redaktionen im VCP

Für unsere redaktionelle und inhaltliche Arbeit suchen wir Verstärkung. Du hast Lust, dich in einer der folgenden Redaktionen zu engagieren?

Dann melde dich bei Sören, unserem Referent in der Bundesleitung: soeren.broecker@vcp.de

Diese Redaktionen gibt es, bzw. soll es geben:

anp-Redaktion

Die anp-Redaktion 2018 in Mainz.
Foto: Alex Wittmann

Die anp-Redaktion produziert vier Mal jährlich unsere Verbandszeitschrift “auf neuem Pfad”. Dazu trifft sich die Redaktion bestehend aus ca. 10 Mitgliedern an vier Wochenenden im Jahr. Dabei wird am Freitag die letzte anp kritisch betrachtet und am Samstag die neue Ausgabe geplant, wobei auch immer ein inhaltlicher Schwerpunkt für die darauffolgende Ausgabe gefunden wird.

Ab samstagnachmittag ist dann Zeit für einen inhaltlichen Schwerpunkt. So haben wir in der Vergangenheit den WDR in Köln, das Gutenbergmuseum in Mainz oder auch Berlin vom Wasser aus erkundet.

Die nächsten anp-Redaktionssitzungen sind: 06.-08.09.19 in Rieneck & 25.-27.10 in Karlsruhe

 

VCP-Fotoredaktion (neu)

Das Team der Fotografinnen und Fotografen des BuLas. Wäre hier auch dein Platz?
Foto: Luzia Teinert und Moritz Hedrich

 

Die VCP-Fotoredaktion produziert und verwaltet die Fotos für unsere inhaltliche und öffentliche Arbeit im VCP. Die feste Redaktion besteht aus ca. 5 Mitgliedern. Hinzu kommen noch diverse freie Mitarbeiter*innen aus möglichst allen VCP-Ländern. Inhaltlich widmet die Redaktion sich verschiedenen Projekten mit dem Ziel, die Länder und Stämme in ihrer Fotoarbeit zu stärken. Hierzu sind auch eigene Fortbildungen geplant.

Folgende Projekte sollen angegangen werden: Aufbau eines digitalen Fotoarchives, VCP-Fotowettbewerb, VCP-Fotografieseminare und Veranstaltungsfotografie.

Die erste VCP-Fotoredaktionssitzung ist: 06.-08.09.19 in Rieneck

 

VCP-Podcastredaktion (neu)

Podcast – Mitsprecher*innen gesucht!
Foto: Natascha Sonnenberg

 

Die VCP-Podcastredaktion produziert den aktuell 14-tägig erscheinenden Podcast Pfadfinden, sowie diversen Sonderausgaben. Die Redaktion besteht aus ca. 5 Mitgliedern.
Gemeinsam sammelt diese Stimmen von den vielen VCP-Veranstaltungen und produziert daraus spannende 20-30 Minuten Pfadfinden für die Ohren.

Reporter*innen hatten dazu in der Vergangenheit eine Backstagekarte für den Hamburger Singewettstreit oder sammelten Stimmen auf dem Kirchentag in Dortmund ein.

Die erste VCP-Podcastredaktionssitzung ist: : 06.-08.09.19 in Rieneck

VCP-Filmredaktion (neu)

Spannende Menschen interviewen und Filme produzieren?

 

Die VCP-Filmredaktion produziert und verwaltet Filmmaterial für den VCP. Die Redaktion besteht ca. aus 5 Mitgliedern.
Gemeinsam werden Filmprojekte von den verschiedenen VCP-Veranstaltungen geplant und umgesetzt. Inhaltlich widmet die Redaktion sich verschiedenen Projekten mit dem Ziel, die Bundesebene und Landesebene in ihrer Filmarbeit zu stärken. Hierzu sind auch eigene Fortbildungen geplant.

Folgende Projekte sollen angegangen werden: Erstellung eines umfangreichen Films über die Arbeit des VCP auf den Kirchentagen, Erstellung eines Gif-Kanals, VCP-Filmseminare und Veranstaltungsfilme.

Die erste VCP-Filmredaktionssitzung ist: 06.-08.09.19 in Rieneck

 

Neugierig geworden?

Dann melde dich bei Sören, unserem Referent in der Bundesleitung: soeren.broecker@vcp.de