Wir vergessen nicht, wir gehen tanzen

Deutsch-Israelischer Austausch schreibt Geschichten

von Friederike von Hantelmann, Fachgruppe Israel/Naher Osten

Ihr habt bei eurem Besuch in Israel außergewöhnliche Erlebnisse gehabt? Tolle Menschen kennen gelernt und eine interessante Zeit miteinander verbracht? Ihr habt festgestellt, dass eure Ängste im Vorfeld unbegründet waren und in Israel alles anders ist als ihr es euch vorgestellt habt?

Dann seid ihr herzlich eingeladen eure Erlebnisse in einer kurzen Geschichte festzuhalten und sie auf der Seite „Wir vergessen nicht, wir gehen tanzen“ zu veröffentlichen!

Anregungen und Unterstützung beim Schreiben, sowie die Möglichkeit euch mit anderen auszutauschen die etwas von ihren Erlebnissen im anderen Land erzählen möchten, könnt ihr bei der bilateralen Schreibwerkstatt vom 13.-16.04.2018 in Berlin bekommen. Mehr Infos hierzu findet ihr in der Ausschreibung.

Das Angebot richtet sich an junge Menschen zwischen 18-26 Jahren. Die Anmeldung ist online möglich. Anmeldeschluss ist der 14.03.2018.