Workshop Colored Glasses: aktiv Toleranz lernen

Verständigung, Offenheit und Toleranz. Das sind Grundanliegen von uns Pfadfinder*innen. Wie können wir diese Anliegen in Schulungen, Veranstaltungen und Aktionen vermitteln und weitergeben? Dazu beschäftigen wir uns in diesem Workshop mit dem Konzept „Colored Glasses“.

Der Workshop richtet sich an

  • Schulungsmitarbeiter*innen auf allen Ebenen des VCP,
  • Mitglieder von Fachgruppen,
  • alle, die sich für  Demokratieerziehung interessieren,
  • alle, die im internationalen Bereich tätig sind oder
  • mit interkulturellem Austausch zu tun haben.

Das Konzept

Colored Glasses setzt bei einer bewussten und aktiven Auseinandersetzung mit den grundsätzlichen  Wertvorstellungen unserer Gesellschaft an.

Die Schulung zielt darauf ab, die Teilnehmenden für die Themen Diskriminierung, Vorurteile und Stereotypisierung von kulturellen Unterschieden zu sensibilisieren. Dadurch können die Teilnehmenden ihre interkulturellen Kompetenzen erweitern und Handlungsstrategien für ihr eigenes Leben entwickeln. Die Schulung beruht auf dem Bildungskonzept des globalen Lernens und will Weltoffenheit und Empathie stärken.

Es vermittelt Wissensinhalte und Kompetenzen zu Eine-Welt-Themen und nutzt dabei offene pädagogische Konzepte wie z. B. den Peer-to-Peer-Ansatz sowie partizipative Lernmethoden.
Eine wichtige Rolle beim globalen Lernen spielt die Frage nach Verwirklichung von Menschenrechten, globaler Gerechtigkeit und nach den Bedingungen für eine friedliche Welt (Friedenserziehung).

Hintergrund

Colored Glasses ist ein Bildungsangebot des Deutschen Youth For Understanding Komitee e.V. (YFU). YFU führt als gemeinnütziger Verein seit über 50 Jahren langfristigen, bildungsorientierten Schüleraustausch durch und setzt sich so aktiv für Völkerverständigung und Toleranz ein.

Alle Infos in Kürze

Datum: 19.10.2018, 19.00 Uhr – 21.10.2018, 13.00 Uhr

Teilnahmebeitrag: 30 € für VCP-Mitglieder

Ort: Schulungs- und Bildungsstätte des VCP Hessen
Johannisberg 12
61231 Bad Nauheim

Fahrtkosten werden erstattet. Es gilt die Reisekostenordnung des VCP e.V. in der jeweils gültigen Fassung.

Infos zum genauen Ablauf erhalten alle Angemeldeten rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn.

Anmeldeschluss: 19. September 2018

Anmelden

Damit die Anmeldung verbindlich wird, muss der Teilnahmebeitrag im Voraus auf das Konto des VCP e.V. überwiesen worden sein. Evangelische Bank eG, IBAN: DE 13 5206 0410 0000 000256
Verwendungszweck: Vorname, Name, Colored Glasses