Young Delegates – Deutschsprachige Konferenz (DSK) Freitag, 1. März 2019

Beitrag von Tabea, Leah A. und Paul

Anreise

Aus verschiedenen Teilen Deutschlands reisten wir gestern nach Budapest, um an einer ersten Einführung in das Young Delegate Programm und der deutschsprachigen Konferenz (DSK) teilzunehmen. Einige von uns besichtigten am Nachmittag die ungarische Hauptstadt, bevor wir abends gemeinsam auf dem Tagungsgelände der DSK zusammenkamen. Wir, das sind die Young Delegates der vier deutschen Pfadfinder*innenverbände, die für den rdp an der Europakonferenz und den Weltkonferenzen von WAGGGS und WOSM teilnehmen.

Etwas aufgeregt und erwartungsvoll führten wir erste Schlafsackgespräche über unsere Pfadierfahrungen, das was uns zum Engagement als Young Delegate motiviert und was das Wochenende noch so mit sich bringt.

Treffen Deutsche Young Delegates

Nach dem Frühstück, einer Namensrunde, Zeitungsschlagen und Verstecken, verbanden wir uns die Augen und tasteten uns über das Gelände des Nationalzentrums der ungarischen Pfadfinder*innen. So entwickelten wir ein Gemeinschaftsgefühl und lernten einander kennen. Im nächsten Programmpunkt befassten wir uns mit unseren Erwartungen, Bedürfnissen und Befürchtungen in Bezug auf das Young Delegate Programme. Ein obligatorisches Gruppenfoto darf natürlich nicht fehlen!

Treffen Young Delegates

Am Mittag kamen nach und nach die Young Delegates aus Österreich, Luxemburg und der Schweiz hinzu. Eine erste Kennenlernrunde bricht ganz schnell das Eis und es wird klar: Die nächsten zwei Jahre werden geprägt sein von interessanten Begegnungen und bereicherndem Austausch. Alle scheinen hochmotiviert für die vorliegende Aufgabe.

Gemeinsames Mittagessen gibt uns neue Energie, um uns im Anschluss mit den Strukturen von WAGGGS (World Association of Girl Guides and Girl Scouts) und WOSM (World Organisation of the Scout Movement) zu befassen. Toll, dass wir Einblicke von Martin (einer von sechs Youth Advisors im World Scout Committee von WOSM) und Lars (Mitglied im European Scout Committee von WOSM) erhielten.

Jetzt beginnt die eigentliche Konferenz und wir freuen uns auf erstes praktisches Arbeiten. Auf geht’s zum Check-in.