DE | EN | Facebook | Twitter | Kontakt | Blog |

Bundesversammlung

Die Bundesversammlung ist das oberste beschlussfassende Gremium des Verbandes Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP) und ist die Vertretung der Mitglieder des VCP. Sie bestimmt die Richtlinien und Grundsätze der gemeinsamen Arbeit. Die Vermögens-, Finanz- und Personalverwaltung überträgt sie Rechtsträgern.

Die Bundesversammlung beschließt die Ordnung und die inhaltliche Ausrichtung
des Verbandes. Im Dialog mit der Bundesführung legt sie die Schwerpunkte der Arbeit fest und entscheidet über die Durchführung von Großveranstaltungen des Verbandes. Sie beschließt über den Mitgliedsbeitrag. Ebenso beschließt die Bundesversammlung über den Mitgliedsbeitrag und wählt die Bundesvorsitzenden für die Dauer von drei Jahren.

Der Bundesversammlung gehören mindestens zu zwei Dritteln Delegierte der Länder an, die von den jeweiligen Landesversammlungen gewählt werden, ihnen aber nicht angehören müssen.

Kontakt zum Bundesversammlungsvorstand

E-Mail an den Bundesversammlungsvorstand




48. VCP Bundesversammlung

118 Delegierte berieten, diskutierten und entschieden über die künftigen Arbeitsschwerpunkte des Verbandes vom 15.-17. Juni 2018 auf Burg Rieneck

weiterführende Informationen gibt es hier.

47. VCP Bundesversammlung

118 Delegierte berieten, diskutierten und entschieden über die künftigen Arbeitsschwerpunkte des Verbandes vom 16.-18. Juni 2017 auf Burg Rieneck

Zusammenfassung der Ergebnisse ,weiterführende Informationen gibt es hier.

46. VCP Bundesversammlung

117 Delegierte berieten, diskutierten und entschieden über die künftigen Arbeitsschwerpunkte des Verbandes vom 10.-12. Juni 2016 auf Burg Rieneck

Zusammenfassung der Ergebnisse , weiterführende Informationen gibt es hier.

45. VCP Bundesversammlung

110 Delegierte berieten, diskutierten und entschieden über die künftigen Arbeitsschwerpunkte des Verbandes vom 19.-21. Juni 2015 auf Burg Rieneck

Zusammenfassung der Ergebnisse , weiterführende Informationen gibt es hier.

42. VCP Bundesversammlung

Die 42. Bundesversammlung des VCP wird vom 13. bis 15. Juni 2014 auf Burg Rieneck zusammentreten.

VCP Bundesversammlungen im Rückblick:

41. VCP Bundesversammlung

Die 41. Bundesversammlung des VCP tagte mit 111 Delegierten vom 14.-16. Juni 2013 auf Burg Rieneck. Ein Schwerpunkt war die Beschlussfassung einer neuen Verbandstruktur und einer neuen Satzung. Die Delegierten berieten über die Anträge zum Bundeslied und entschieden über die Teilnahme des VCP am Roverway in Frankreich 2016.
Die Bundesversammlung bot auch den Rahmen für einen Abschied und einen Neubeginn: Gunnar Czimczik, VCP-Generalsekretär von 2009 bis 2012 wurde herzlich verabschiedet, Jan Behrendt wurde als neuer Generalsekretär feierlich eingeführt. Eine Ausstellung des VCP-Archivs präsentierte ausgesuchte Exponate und erinnerte daran, dass der Verband – ganz nebenher – 40 Jahre alt geworden ist.

Zusammenfassung der Ergebnisse , weiterführende Informationen gibt es hier.

40. VCP Bundesversammlung

Vom 15. bis 17. Juni 2012 trat auf der Burg Rieneck im Spessart die 40. Bundesversammlung des Verbandes Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP) zusammen. Die Bundesversammlung ist das höchste politische Gremium des Verbandes. Rund 100 Delegierte bestimmten in diesen drei Tagen die verbandspolitischen Ziele für das nächste Jahr. Schwerpunkte waren die Diskussion und Entscheidung über die Veränderung der Verbandsstrukturen, den Ort des 9. VCP-Bundeslagers (2014), das 10. VCP-Bundeslager im Reformationsjahr 2017 und die Neuwahl der Bundesvorsitzenden.

Zusammenfassung der Ergebnisse der 40. VCP-Bundesversammlung, weiterführende Informationen gibt es hier.

 

39. VCP Bundesversammlung

Vom 17. bis 19. Juni 2011 tagte auf der Burg Rieneck im Spessart die 39. Bundesversammlung des Verbandes Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP). Die Bundesversammlung ist das höchste politische Gremium des Verbandes. Rund 100 Delegierte bestimmten in diesen drei Tagen die verbandspolitischen Ziele für das nächste Jahr.


Zusammenfassung der Ergebnisse
. Weiterführende Informationen gibt es hier.

 

38. VCP Bundesversammlung

Die 38. VCP Bundesversammlung tagte vom 18. bis zum 20. Juni 2010 auf Burg Rieneck im Spessart. Zentrales Thema war die Diskussion um den Antrag zur Aufnahme der „Prävention sexualisierter Gewalt“ in die Bundesordnung. Damit will der Verband die Prävention sexualisierter Gewalt auch formal in seinen Strukturen verankern. Der Antrag zur Selbstverpflichtung von ehren- und hauptamtlichen Mitarbeitenden des Verbandes und damit zu einem bewussten Umgang mit dem Thema wurde ebenfalls nach intensiver und kontroverser Diskussion mit klarer Mehrheit angenommen.


Zusammenfassung der Ergebnisse
. Weiterführende Informationen gibt es hier.

37. VCP Bundesversammlung

Die 37. VCP Bundesversammlung trat vom 20. bis 21. Juni 2009 auf der Burg Rieneck im Spessart zusammen. Die Versammlung war geprägt durch die Neuwahlen zum Bundesvorsitz und zahlreiche Diskussionen und Anträge zur Stufenarbeit des VCP (Zusammenfassung der Ergebnisse).  [mehr...]

36. VCP Bundesversammlung

Die 36. VCP Bundesversammlung trat vom 06. bis 08. Juni 2008 auf der Burg Rieneck im Spessart zusammen. Die Versammlung war geprägt durch die  Diskussionen und Anträge zur Stufenarbeit des VCP.
[mehr...]

 

35. VCP Bundesversammlung

Ein unbestrittener Höhepunkt der 35. VCP Bundesversammlung war die Übergabe einer Spende an UNICEF: Die Pfadfinderinnen und Pfadfinder konnten einen Scheck über 38.217 Euro überreichen. [mehr...]

 

 

34. VCP Bundesversammlung

Die 34. VCP Bundesversammlung tagte vom 23. bis zum 25. Juni 2006 auf Burg Rieneck im Spessart. Die Burg ist eines der beiden Bundeszentren des VCP. Bemerkenswert: Die Versammlung wurde aus Anlass der Fußballweltmeisterschaft unterbrochen!
[mehr...]