Die Evangelische Stiftung Pfadfinden fördert Sicherheitsmaßnahmen

Beim VCP Elmshorn in Pitts Pfadihütte stand ein alter Ofen, der nicht mehr den aktuellen Vorschriften entsprach und nun getauscht werden sollte. Doch ein neuer Ofen überstieg das Budget des Stammes. Neben dem Förderverein und ein paar örtlichen Spender*innen konnte auch die Evangelische Stiftung Pfadfinden den Stamm bei der Finanzierung des neuen Ofens unterstützen. Und so steht nun nur vier Wochen nach Antragstellung bei der Stiftung ein schöner neuer Ofen in Pitts Pfadihütte und wärmt den Stamm Aver Liekers.

Für das Blockhaus des VCP Soltau fehlte eine Außentür. Zum einen sollte sie den künftigen Materialraum des Stammes vor fremdem Zugriff schützen. Zum anderen durfte der Fluchtweg über den Dachboden nicht versperrt werden. Trotz Zuschüssen, sehr erfolgreichem Apfelsaftverkauf des Stammes und Eigenleistung beim Einbau reichte das Budget für die Tür nicht aus. Auch hier konnten wir als Evangelische Stiftung Pfadfinden unkompliziert weiterhelfen.

Die Ergebnisse seht ihr hier oder ihr schaut bei Gelegenheit mal vor Ort vorbei.

info@vcp-stiftung.de

www.vcp-stiftung.de