Seminar für Quereinsteiger*innen

Dieser Kurs richtet sich an (junge) Erwachsene, an Student*innen, Auszubildende und Berufstätige, die in die VCP-Arbeit als Gruppenleiter*in (wieder-)einsteigen wollen. Er bietet zahlreiche Methoden und Anregungen für den Umgang mit Gruppen in Theorie und Praxis und gibt einen Überblick über die Pfadfinderbewegung und die Strukturen im VCP.

Inhalte:

  • Gruppen leiten, Gruppenstunden planen
  • Entwicklung im Kindes- und Jugendalter
  • Rechte und Pflichten von Gruppenleiter*innen
  • Prävention sexualisierter Gewalt
  • Kommunikation, Umgang mit Konflikten
  • Öffentlichkeitsarbeit & Elternarbeit
  • Spiele
  • Pfadfindergeschichte und Strukturen des VCP
  • Pfadfinden erleben…

Der Kurs wird in drei Teilen angeboten, um eine möglichst hohe Zahl an Teilnehmer*innen zu ermöglichen. Eine erfolgreiche Teilnahme setzt eine Anwesenheit bei allen drei Terminen voraus. Sollte bei einem der Termine ein Problem bestehen, wendet euch bitte an uns.

Wir freuen uns schon auf rege Teilnahme!

Termine und Orte

24. – 26. August 2018 Hösseringen/Heinrich-Karsch-Haus
21. – 22. September 2018 Großenkneten/PBS Sager Schweiz
02. – 03. November 2018 Hösseringen/Heinrich-Karsch-Haus

Komplette Ausschreibung als pdf

ANMELDESCHLUSS

10. August

Anmeldung an:

VCP-Land Niedersachsen
Alte Döhrener Str. 39 / 30173 Hannover

Veranstaltet wird das Seminar für Quereinsteiger*innen vom VCP-Land Niedersachen

KONTAKT BEI RÜCKFRAGEN

01511 / 271 66 99
philipp@niedersachsen.vcp.de