U18-Bundestagswahlen

Wahlergebnisse der U18 Wahl 2017

Als realitätsnahes Projekt der politischen Bildung setzt sich U18 dafür ein, dass Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren (zumindest symbolisch) wählen gehen und sich damit politisch laut und sichtbar ausdrücken. U18-Wahlen finden immer neun Tage vor einem offiziellen Wahltermin statt. Und natürlich bieten die U18-Wahlen eine gute Möglichkeit, sich mit der anstehenden Bundestagswahl und den jeweiligen Parteien auseinander zu setzen.

Erschienen ist nun die Parteienübersicht. Unter dem Titel „Ansichten“ präsentieren sich sieben Parteien mit ihren Inhalten und Prioritäten. Dafür wurden ihnen 18 Fragen zu verschiedenen Themengebieten gestellt, die Antworten sollten kurz und einfach gehalten werden. Angefragt wurden alle Parteien, die bei der U18-Bundestagswahl 2013 über fünf Prozent erreicht hatten und/oder am 30. April 2017 in der Sonntagsfrage bei über fünf Prozent lagen. Mit einer Ausnahme kamen alle Parteien der Anfrage nach. Die Stellungnahmen stehen als Flyerset oder als DIN-A1-Plakat zum Download bereit; Printversionen werden derzeit erstellt und können zeitnah über die U18-Landeskoordinierungsstellen bezogen werden.

Weitere Infos zur U18-Wahl gibt es auf www.u18.org.

Seid ihr mit eurer Gruppe dabei?