Der Kranich – das Symbol für Gesundheit und ein langes Leben

Kraniche sind nicht nur schöne Tiere. In vielen Mythologien kommt ihnen auch eine besondere Bedeutung als Glücksbringer zu. Bereits im alten Ägypten und auch in vielen russischen Märchen standen sie als Symbol für Glückseligkeit. In China wird dieser Vogel sogar als göttlicher Himmelsbote verehrt. Auch in Japan kommt ihm eine besondere Bedeutung zu. Dort steht er für ein langes Leben und Gesundheit. Das Sprichwort dahinter besagt: „Der Kranich lebt tausend Jahre, die Schildkröte zehntausend Jahre / 鶴は 千年、亀は万年.“

Traditionell werden sie in der fernöstlichen Kultur aus Papier gefaltet und als Dekoration verwendet oder an andere Menschen als Glücksbringer verschenkt. Gerade in dieser Zeit, die durch die Corona-Pandemie geprägt ist, kann auch uns so ein kleiner „Gesundheitsbringer“ bestimmt nicht schaden und wir können unsere vier Wände, in denen wir uns gerade sehr viel aufhalten, kreativ gestalten.

Alles, was ihr hierfür benötigt ist ein quadratisches Blatt Papier (14 x 14cm) und ein kleines bisschen Geduld, wenn es beim ersten Anlauf nicht gleich ein Meisterwerk wird.

Eine ausführliche Anleitung, wie aus einem Stück Papier ein Kranich wird, findet ihr hier:

https://youtu.be/Jm7SZoCczfw