Pfadisommer 2022

von Chrissi Brüggemann

Mittlerweile hat die Info, dass wir vom 30.07.–08.08.2022 auf unserem Bundeszeltplatz in Großzerlang alle eine gemeinsame Verabredung haben, bestimmt schon die Runde gemacht. Ja genau, in zwei Jahren ist Bundeslager-Sommer und das verspricht ein Pfadisommer der ganz besonderen Art zu werden.

Wir wissen wann! Wir wissen wo! Wir wissen auch schon, wie wir verpflegt werden – denn es wird das Kistensystem geben, das die meisten von euch schon von anderen Lagern kennen. Und natürlich wissen wir, dass wir uns mit unseren schwarzen Jurten und Kohten eine Zeltstadt der besonderen Art für diese zehn Tage bauen werden.

Was wir noch brauchen sind die Teillager, die uns allen ein Zuhause für die Zeit des Bundeslagers bieten. Da, wo wir uns wohlfühlen, wo wir spielen, erleben und viel von der Atmosphäre eines solchen Großlagers erfahren können.

Wenn ihr also Lust habt, mal was Neues auszuprobieren und schon Erfahrungen mit Strukturen auf der Landesebene und von anderen Lagern habt, dann schreibt uns doch einfach an bundeslagerleitung@vcp.de – denn ihr seid genau die richtige Person als Teillagerleitung.

Und wer sich jetzt noch fragt: Was wir da eigentlich die ganze Zeit auf dem Bundeslager machen, der darf gespannt sein auf die nächste anp-­Ausgabe (4/2020). Denn da verraten wir euch, worum es auf dem Bundeslager 2022 gehen wird!

Pfadisommer 2022

Foto: Hanna Röwer