Verwende deine Jugend

Autorin: Mareike Nieberding
Verlag: Tropen Verlag

Jugend an die Macht!

Oft wird gesagt, dass die Jugend Politikverdrossen sei – dass das nicht so ist, zeigt Mareike Nieberding in ihrem Buch ganz klar auf. Jede*r sollte es mittlerweile wahrnehmen, dass die Jugend mitreden und mitentscheiden möchte, vor allem wenn es um Themen für morgen geht. Jugendbewegungen wie Fridays for Future oder March of Our Lives stellen ganz klar unter Beweis, dass die Jugend etwas zu sagen hat. Doch noch oft werden sie nicht oder nur unzureichend gehört.

Mareike Nieberding zeigt auf, wie sich jeder junge Mensch engagieren kann, Politik in seinen Alltag integrieren und damit den Alltag der Jugend in die Politik bringen kann. Sie kommt auch darauf zu sprechen, welche Gefahr der Demokratie droht, wenn der demographische Wandel auf Parteiverdrossenheit stößt. Damit sich die Parteiverdrossenheit wandelt, appelliert sie leidenschaftlich und mit vollem Elan an die Jugend, mitzumischen, um noch lauter zu werden und noch mehr bewegen zu können. – Macht etwas! Verwende deine Jugend!

4,5 von 5 vergibt Lena Radmer