Kode L* – die digitale Konferenz vom 19. bis 21. Februar 2021

von Natascha Sonnenberg

Zusammenarbeit, Austausch, gegenseitige Inspiration – das geht auch digital!

Wir wollen über die aktuellen Themen und die Zukunft unseres Verbandes diskutieren, uns austauschen und inspirieren. Geplant sind Vorträge, aber auch Workshop- und Reflexionseinheiten.

Es wird zwei Hauptthemen geben: die Zusammenarbeit zwischen ehrenamtlichen und hauptberuflichen Mitarbeiter*innen und die Pfadfindung (unser Verbandsentwicklungsprozess). Darüber hinaus soll viel Platz für eure Themen sein.

Dazu habt ihr bis zum 22.1.2021 die Möglichkeit, eigene Themenvorschläge einzureichen.

https://go.vcp.de/kode-l-themen

Ein absolutes Highlight dürfen wir euch schon ankündigen: Für einen Vortrag über die Bedeutsamkeit von Kinder- und Jugendarbeit und weitere Themen konnten wir Ali Mahlodji gewinnen. Ali ist europäischer Jugendbotschafter, Trendforscher, Autor und internationaler Keynote Speaker. Ihn treibt das Thema um, das Potential von Jugendlichen zu entfalten. Über sich selbst sagt er, dass er als Geflüchteter und Schulabbrecher eigentlich ein Fehler im System sei.

Foto: Ali Mahlodji

 

Wir laden alle ehrenamtlichen und hauptberuflichen Mitarbeiter*innen der Länder sowie der Bundesebene und alle anderen an den Themen Interessierten ein, dabei zu sein. Meldet euch gerne schon mal an unter:

https://go.vcp.de/kode-l-anmeldung

*Kode L = Konferenz der Landesverantwortlichen

SAVE THE DATE: Kode L – digitale Konferenz