Evangelische Stiftung Pfadfinden – Erfolgreiches Friedensfest vom VCP Gevelsberg e.V.

Ein Benefizkonzert zu Gunsten der Pfadfinder*innen in der Ukraine und Polen stellte der VCP Gevelsberg auf die Beine. Ein tolles Friedensfest an der Lukaskirche!

Die Mitarbeiter*innen des VCP-Stamms Junker Jörg in Gevelsberg (Westfalen) fühlten sich durch die Situation in der Ukraine erschüttert. Sie wollten gerne etwas tun, um zu helfen, nicht nur weil sie es als ihre pfadfinderische Pflicht ansahen, nicht tatenlos zu sein. Es entstand der Plan ein Benefizfest zu organisieren.

Am 30. April 2022 stellten sie ein Benefizkonzert an der Lukaskirche auf die Beine, welches von der Bevölkerung gut angenommen wurde  Sechs Bands spielten ohne Gage, die Pfadfinder*innen gestalteten ein Kinderprogramm, den Kuchenverkauf sowie Grill- und Getränkestände rund um das Gevelsberger Friedensfest. Es gab eine Andacht und Grußworte, etwa des Stammesältesten Klaus Solmecke. Die Einnahmen wurden zur Unterstützung der Pfadfinder*innen in der Ukraine sowie der Aktion Deutschland Hilft und der Kindernothilfe gespendet. Um eine möglichst hohe Summe weitergeben zu können, hat die Evangelische Stiftung Pfadfinden einen Teil der Fixkosten übernommen. Wir gratulieren dem Stamm Junker
Jörg zu diesem erfolgreichen Event und danken euch für euer Engagement!

info@vcp-stiftung.de www.vcp-stiftung.de
Konto: IBAN: DE58 5206 0410 0000 0022 59 Evangelische Bank Kassel

Foto: Jens Buß